sleepy (Adjektiv)

1

ermüdet (a)

drowsy
2

müde (a)

drowsy
3
drowsy, feeling the need for sleep
drowsy
5
  • This whole process is very sleepy and unbusinesslike.
  • Dieses gesamte Verfahren ist sehr träge und unprofessionell.
  • Thirty years from now you will be longing for the days when Brussels was like that: a sleepy little town with fabulous food and much rain.
  • In 30 Jahren wird man hier sicher den Tagen nachtrauern, als Brüssel eine kleine verschlafene Stadt mit fantastischem Essen und viel Regen war.
  • It is like sleepy little Georgetown 30 years ago.
  • Es ist wie das kleine verschlafene Georgetown vor 30 Jahren.
9
10

Satzbeispiele & Übersetzungen

In the 1990's the decision was also taken to move the capital of Germany back to Berlin away from sleepy Bonn.
Europäischer Rat in Berlin 1999 bereitet die Osterweiterung vor
However, they recommend that the whole class of opioids should carry the same warning on the package leaflet: ‘Drinking alcohol whilst taking {product name} may make you feel more sleepy or increase the risk of serious side effects such as shallow breathing with a risk of stopping breathing, and loss of consciousness.
Sie empfahl jedoch, dass die gesamte Klasse der Opioide auf dem Beipackzettel den gleichen Warnhinweis enthalten sollte: „Das gleichzeitige Trinken von Alkohol mit der Einnahme von {Produktbezeichnung} kann zu einem stärkeren Müdigkeitsgefühl führen oder die Gefahr schwerer Nebenwirkungen, beispielsweise Flachatmigkeit mit der Gefahr des Atemstillstands sowie Bewusstseinsverlust, erhöhen.