Gerede (Nomen)

1

rubbish (n)

Wichtigkeit
2

bullshit (n)

Wichtigkeit
3

words (n)

bedeutungslos
4

baloney (n)

Wichtigkeit
5

boloney (n)

Wichtigkeit
6

bunkum (n)

Wichtigkeit
7

buncombe (n)

Wichtigkeit
8

talk (n)

Geschwätz, bedeutungslos
  • kritisiert nachdrücklich die Tatsache, dass die führenden Politiker der Europäischen Union mit ihrem üblichen Gerede von kollektivem europäischen Handeln und Solidarität einerseits und ihrer Unfähigkeit, sich Anfang Oktober 2008 auf einen gemeinsamen europäischen Notfallplan zu einigen, andererseits eine „Beggar-thy-neighbour-Politik“ miteinander konkurrierender Pläne einleiteten, um Einlagen zu sichern und Banken zu stützen, um den Abfluss von Ersparnissen in andere EU-Mitgliedstaaten zu verhindern;
  • Strongly criticises the fact that European Union leaders, for all their customary talk of collective European action and solidarity on the one hand and their inability to agree on a joint European rescue operation at the beginning of October 2008 on the other, instead started a ‘beggar thy neighbour’ policy of competing national schemes to guarantee deposits and prop up banks in order to prevent outflows of savings towards other EU Member States;
  • Ein Angestellter von HRW sagte: „Präsident Baschar al-Assads Gerede über Reformen ist bedeutungslos, wenn seine Sicherheitskräfte die Menschen niedermähen, die darüber sprechen wollen.“
  • A staff member from HRW said ‘President Bashar al-Assad's talk about reforms doesn't mean anything when his security forces are mowing down people who want to talk about them’.
9

gossip (n)

Klatsch
10

Satzbeispiele & Übersetzungen

Angesichts von Hinweisen, dass es selbst den entschiedensten Befürwortern der in der WTO geführten Verhandlungen über den Marktzugang für Nicht-Agrarerzeugnisse (NAMA) wie der britischen Regierung schwer fällt zu beweisen, dass „freier” Handel tatsächlich das bewirkt, was sie in ihrem Gerede über Armut und Nachhaltigkeit behaupten, sowie angesichts der Kritik des Europäischen Bürgerbeauftragten an der Transparenz der Handelsgespräche und -verhandlungen stellt sich die Frage, was die Kommission zu tun gedenkt, um den Zugang der Öffentlichkeit zu den WTO-Verhandlungen zu verbessern.
With suggestions that even the strongest supporters of the WTO's NAMA, like the UK Government, are having trouble in proving that ‘free’ trade will actually satisfy their rhetoric on both poverty and sustainability, and with criticism from the European Ombudsmen concerning the transparency of trade discussions and negotiations, what plans does the Commission have to improve public access to the WTO negotiations?
Der französische Europa-Abgeordnete Jean-Paul Gauzès (Europäische Volkspartei) Das Europäische Parlament hat am Mittwoch eine Verordnung angenommen, die eine Registrierung und Kontrolle der durch die Finanzkrise ins Gerede gekommenen Rating-Agenturen vorsieht.
-Paul Gauzès pictured outside the EP hemicycle in Strasbourg a few minutes before the start of the discussion of his report in the chamber, Wednesday, 22 April Credit rating agencies are companies that provide opinions on the future creditworthiness of companies, securities or obligations.
begrüßt die Äußerungen des Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva in Davos, der die wirtschaftliche und finanzielle Globalisierung nachdrücklich kritisiert und unterstrichen hat, dass strukturelle Veränderungen notwendig sind, um eine gerechte und demokratische Welt zu errichten, die das Recht der Völker sichert, in Frieden und im Rahmen einer internationalen Zusammenarbeit, die ihren Unterschieden Rechnung trägt, selbst über ihre Zukunft zu entscheiden; spricht sich ferner nachdrücklich gegen einen Protektionismus aus, der nur in eine Richtung funktioniert, sowie gegen das Gerede vom Freihandel, der tatsächlich nur für die armen, nicht aber für die reichen Länder gilt;
Welcomes the speeches by President Luiz Inácio Lula da Silva in Davos, emphatically criticising economic and financial globalisation and stressing the need for structural changes which will make it possible to establish a just and democratic world guaranteeing the right of peoples to determine their own future in a context of peace and international cooperation respecting their diversity; also stresses its opposition to one-way protectionism and the rhetoric of free trade which, in reality, only applies to poor countries and not to rich countries;
Dennoch ist eine bestimmte Praxis, die bestenfalls zu einer künstlichen Begrenzung der Konkurrenz und schlimmstenfalls zu einer Vergabe der Aufträge führt, im Amt für amtliche Veröffentlichungen immer noch üblich, die merkwürdigerweise durch diese Eurostat-Affäre ins Gerede gekommen ist.
However, a certain practice the result of which is, at best, that competition is artificially limited or, at worst, that it is the Publications Office which awards the contracts is still current at the Office for Official Publications of the European Communities (Eur-OP) in Luxembourg, the reputation of which also happens to have been sullied by the Eurostat affair.
In Beantwortung der Anfrage E-2371/05 teilt die Kommission mit, dass sie ein Disziplinarverfahren gegen zwei Beamte eingeleitet hat, die in den flämischen Medien wegen ihres Verhaltens u.a. bei einer Bürgerversammlung in Brüssel ins Gerede gekommen waren.
In its reply to Question E‑2371/05, the Commission stated that it had instituted disciplinary proceedings against two officials discredited in the Flemish media on account of their conduct, including at a residents' meeting in Brussels.
Betrifft: Das Gerede des Herrn Garkov
Subject: Fatuous remarks by Mr Garkov
Bei allem Respekt, aber diese Antwort ist nichts als leeres Gerede.
With all due respect, this answer is just so much hot air.
Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit ist aufgrund eines Falls der Interessenverflechtung ins Gerede gekommen, der mindestens vier Mitglieder des 14‑köpfigen Verwaltungsrates der EU‑Agentur betrifft http://www.google.co.uk/url?q= http://www.corporateeurope.org/system/files/files/openletter/Letter-to-Dalli-EFSA-15-March-2011.pdf&ei= uPGSTabMBs6SOtGxockK&sa=X&oi=unauthorizedredirect&ct=targetlink&ust=1301477568109574&usg= AFQjCNHRlZXEu4P-BIbg1U_Aq_0fwke7OA .
One of the EU agencies, the European Food Safety Authority (EFSA) has come under criticism through a conflict of interests involving at least four members of its 14-person Management Board http://www.corporateeurope.org/system/files/files/openletter/Letter-to-Dalli-EFSA-15-March-2011.pdf .
Nicht zum ersten Mal kommt ein Mitgliedstaat wegen derlei Praktiken ins Gerede ( P-000083/2011 und E‑006624/2011).
This is not the first instance that a Member State is discredited over practices of this kind (P‑000083/2011 and E‑006624/2011).
Ist ihr bekannt, dass Herr Kendall (der in „Le Monde“ vom 9.10.2003 als eine angesehene Persönlichkeit von Lyon bezeichnet wurde) bei seiner Ernennung zum Mitglied des Ausschusses, bevor die Santer-Kommission wegen mutmaßlicher Fälle von Unregelmäßigkeiten und Vetternwirtschaft zurücktreten musste, bereits als scheidender Generalsekretär von Interpol u.a. wegen seiner laschen und von Vetternwirtschaft geprägten Führung ins Gerede gekommen und dann später von seinem Nachfolger beschuldigt worden war, seine Ehefrau, die bei ihm mit einem Expertenvertrag auf dem Gebiet der Geldfälschung beschäftigt war, unrechtmäßig begünstigt zu haben?
Is it aware that prior to his appointment to the Committee before the Santer Commission was forced to resign over presumed irregularities and nepotism, it was already being mooted that Mr Kendall (described in Le Monde (9.10.2003) as a leading figure from Lyons) would be vacating the post of Secretary-General of Interpol, precisely, among other things, because of his lax and nepotistic management, and that his successor subsequently accused him of having unduly favoured his own spouse, who was employed by him as an expert in the field of counterfeiting?