Gesuchter Begriff schäumen hat 16 Ergebnisse
DE Deutsch IT Italienisch
schäumen (v) [Bier]
  • geschäumt
  • schäumst
  • schäumen
  • schäumtest
  • schäumten
  • schäum(e)
schiumare (v) {m} [Bier]
  • schiumando
  • avrai schiumato
  • avranno schiumato
schäumen (v) [Flüssigkeit]
  • geschäumt
  • schäumst
  • schäumen
  • schäumtest
  • schäumten
  • schäum(e)
schiumare (v) {m} [Flüssigkeit]
  • schiumando
  • avrai schiumato
  • avranno schiumato
schäumen (v) [Seife]
  • geschäumt
  • schäumst
  • schäumen
  • schäumtest
  • schäumten
  • schäum(e)
schiumare (v) {m} [Seife]
  • schiumando
  • avrai schiumato
  • avranno schiumato
schäumen (v) [to foam in an agitated manner, as if boiling]
  • geschäumt
  • schäumst
  • schäumen
  • schäumtest
  • schäumten
  • schäum(e)
schiumare (v) {m} [to foam in an agitated manner, as if boiling]
  • schiumando
  • avrai schiumato
  • avranno schiumato
schäumen (v) [Champagner]
  • geschäumt
  • schäumst
  • schäumen
  • schäumtest
  • schäumten
  • schäum(e)
spumeggiare (v) {m} [Champagner]
  • spumeggiando
  • avrai spumeggiato
  • avranno spumeggiato
DE Deutsch IT Italienisch
schäumen (n v) [To bubble]
  • geschäumt
  • schäumst
  • schäumen
  • schäumtest
  • schäumten
  • schäum(e)
spumeggiare (n v) {m} [To bubble]
  • spumeggiando
  • avrai spumeggiato
  • avranno spumeggiato
schäumen (n v) [To feel or express great anger]
  • geschäumt
  • schäumst
  • schäumen
  • schäumtest
  • schäumten
  • schäum(e)
fumare (n v) {m} [To feel or express great anger]
  • fumando
  • avrai fumato
  • avranno fumato
schäumen (v) [Bier]
  • geschäumt
  • schäumst
  • schäumen
  • schäumtest
  • schäumten
  • schäum(e)
spumare (v) {m} [Bier]
  • spumando
  • avrai spumato
  • avranno spumato
schäumen (v) [Champagner]
  • geschäumt
  • schäumst
  • schäumen
  • schäumtest
  • schäumten
  • schäum(e)
spumare (v) {m} [Champagner]
  • spumando
  • avrai spumato
  • avranno spumato
schäumen (v) [Flüssigkeit]
  • geschäumt
  • schäumst
  • schäumen
  • schäumtest
  • schäumten
  • schäum(e)
spumare (v) {m} [Flüssigkeit]
  • spumando
  • avrai spumato
  • avranno spumato
schäumen (v) [Getränke] essere effervescente (v) [Getränke]
schäumen (v) [Getränke] sprigionare bollicine (v) [Getränke]
schäumen (n v) [To feel or express great anger] rodersi (n v) [To feel or express great anger]
schäumen (n v) [To feel or express great anger] mangarsi il fegato (n v) [To feel or express great anger] (n v)
schäumen (n v) [To feel or express great anger] rodersi il fegato (n v) [To feel or express great anger] (n v)
schäumen (n v) [To feel or express great anger] battere i piedi (n v) [To feel or express great anger] (n v)
DE Phrasen mit schäumen IT Übersetzungen
In die Kennzeichnung sollten zusätzliche Angaben darüber aufgenommen werden, ob unter diese Verordnung fallende Erzeugnisse und Einrichtungen für Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen mit Schaum isoliert wurden, der mittels fluorierter Treibhausgase aufgetragen wurde, um deren potenzielle Rückgewinnung aus solchen Schäumen zu fördern. Ulteriori informazioni che segnalano se i prodotti e le apparecchiature di refrigerazione e di condizionamento d’aria e le pompe di calore rientranti nell’ambito di applicazione del presente regolamento sono stati isolati con schiuma insufflata mediante gas fluorurati ad effetto serra devono essere incluse nell’etichetta in modo da facilitare il potenziale recupero dei gas dalle schiume.
nicht durch Schäumen aus der Testlösung verloren gehen. non vengono sottratte alla soluzione in esame mediante formazione di schiume.
Ein Schäumen muss mit geeigneten Mitteln verhindert werden. Va evitata, con mezzi adeguati, la formazione di schiuma.
Der Kolben wird, wenn notwendig, unter regelmäßigem Schwenken zunächst mäßig erhitzt, bis die Substanz verkohlt ist und das Schäumen aufgehört hat. Dann wird die Flüssigkeit stärker erhitzt und gleichmäßig am Sieden gehalten. Riscaldare il pallone prima moderatamente, agitando di tanto in tanto, se necessario, fino a carbonizzazione della massa e a scomparsa della schiuma; quindi scaldare più intensamente sino a ebollizione regolare del liquido.
Als verdünnte Quellen gelten in der Grundmasse eines Feststoffes (z. B. Schäumen) enthaltene ozonabbauende Stoffe. Le sostanze diluite indicano sostanze che riducono lo strato di ozono contenute nella matrice di un solido, ad esempio una schiuma.
Die Betreiber von Einrichtungen, die fluorierte Treibhausgase in einer Menge von fünf Tonnen CO2-Äquivalent oder mehr enthalten, die nicht Bestandteil von Schäumen sind, stellen sicher, dass die Einrichtung auf Undichtigkeiten kontrolliert wird. Gli operatori di apparecchiature contenenti gas fluorurati a effetto serra in quantità pari o superiori a 5 tonnellate di CO2 equivalente non contenuti in schiume provvedono affinché le apparecchiature siano controllate per verificare la presenza di eventuali perdite.
Die Betreiber von ortsfesten Einrichtungen oder von Kälteanlagen von Kühllastkraftfahrzeugen und -anhängern, die fluorierte Treibhausgase enthalten, die nicht Bestandteil von Schäumen sind, stellen die Rückgewinnung dieser Gase durch natürliche Personen, die gemäß Artikel 10 zertifiziert sind, sicher, damit diese Gase recycelt, aufgearbeitet oder zerstört werden. Gli operatori di apparecchiature fisse o di unità di refrigerazione di autocarri e rimorchi frigorifero contenenti gas fluorurati a effetto serra non contenuti in schiume, assicurano che il recupero di tali gas sia svolto da persone fisiche che detengono i pertinenti certificati secondo quanto disposto all’articolo 10, in modo che i suddetti gas siano riciclati, rigenerati o distrutti.
Die Kommission sammelt auf der Grundlage der verfügbaren Daten aus den Mitgliedstaaten Informationen über nationale Rechtsvorschriften, Normen und Gesetze der Mitgliedstaaten in Bezug auf Ersatztechnologien, bei denen Alternativen zu fluorierten Treibhausgasen in Kälte- und Klimaanlagen, Wärmepumpen sowie Schäumen verwendet werden. La Commissione raccoglie, sulla base dei dati messi a disposizione dagli Stati membri, informazioni sui codici, gli standard o le norme degli Stati membri riguardo alle tecnologie sostitutive che utilizzano alternative ai gas fluorurati a effetto serra in apparecchiature di refrigerazione, di condizionamento d’aria e pompe di calore e in schiume.
Herstellung von Schäumen Produzione di schiume
Dichtheitskontrolle von Einrichtungen, die fluorierte Treibhausgase in einer Menge von 5 t CO2-Äquivalent oder mehr enthalten, die nicht Bestandteil von Schäumen sind, es sei denn, es handelt sich um eine hermetisch geschlossene Einrichtung, die als solche gekennzeichnet ist und fluorierte Treibhausgase in einer Menge von weniger als 10 t CO2-Äquivalent enthält; controllo delle perdite di apparecchiature contenenti gas fluorurati a effetto serra in quantità pari o superiori a 5 tonnellate di CO2 equivalente e non contenuti in schiume, a meno che le apparecchiature siano ermeticamente sigillate, etichettate come tali e contenenti gas fluorurati a effetto serra in quantità inferiori a 10 tonnellate di CO2 equivalente;
Artikel 12 der Verordnung (EU) Nr. 517/2014 enthält bestimmte Anforderungen an die Kennzeichnung von Erzeugnissen und Einrichtungen, die fluorierte Treibhausgase enthalten oder zu ihrem Funktionieren benötigen, die zuvor Gegenstand der Verordnung (EG) Nr. 1494/2007 der Kommission [2] waren, sowie zusätzliche Anforderungen an die Kennzeichnung von Schäumen und von fluorierten Treibhausgasen, die für bestimmte Verwendungen auf den Markt gebracht werden. L'articolo 12 del regolamento (UE) n. 517/2014 stabilisce alcune prescrizioni in materia di etichettatura per i prodotti e le apparecchiature che contengono, o il cui funzionamento dipende dai gas fluorurati a effetto serra stabilite dal regolamento (CE) n. 1494/2007 della Commissione [2] e aggiunge prescrizioni di etichettatura per le schiume e i gas fluorurati a effetto serra immessi sul mercato per usi specifici.
4.2.5 Feuerlöschschäume: Seit vielen Jahren werden fluorierte Tenside für hochspezifische Feuerlöschschäume verwendet. Weitestgehend ersetzt wurden PFOS und verwandte Stoffe in neu hergestellten Schäumen für Löscharbeiten oder zur Bereitstellung von Löschschaumbeständen für neue Bauprojekte, Flughäfen, Ölraffinerien und Chemiewerke, Marineschiffe und Öltankanlagen. Die Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt sind jedoch noch nicht umfassend bewertet worden. Alle Schäume müssen mit 15 bis 20 Jahre Garantie verkauft werden, da sie im Idealfall nie benutzt werden. Daher gibt es noch umfangreiche Bestände PFOS-enthaltender Schäume, um deren Entsorgung es jetzt in erster Linie geht. Die Tenside bewirken, dass sich wasserhaltige Schäume rasch auf der Oberfläche brennender Kohlenwasserstoffe verteilen lassen, anstatt auf den Grund zu sinken, sodass die Sauerstoffzufuhr unterbrochen und ein Wiederaufflammen verhindert wird. Tenside wie Schäume müssen unter äußersten Gebrauchsbedingungen stabil sein und dürfen nicht oxidieren. Die Festlegung der Leistungsstandards von Schäumen für verschiedene Arten von Bränden erfolgt durch staatliche und internationale Behörden. Vorräte von drei- bzw. sechsprozentigen Konzentraten werden in zentralen Lagerhäusern aufbewahrt, um im Brandfall ausgeteilt und vor Ort verdünnt zu werden. Die benötigte Menge kann recht groß sein; nach dem Brand kann ein erhebliches Entsorgungsproblem in Bezug auf das abgehende Wasser entstehen. Durch die brennenden Gegenstände, die Nebenprodukte einer unkontrollierten Verbrennung von Kohlenstoff bei niedriger Temperatur (polyaromatische Kohlenwasserstoffe und Dioxine) und die Bestandteile der Schäume wird das Abwasser zwangsläufig verschmutzt. Der noch nicht lange zurückliegende Brand in einem Vorratslager in Buncefield (UK) z.B. hinterließ 20 Millionen Liter verschmutzten Abgang. Die einzige Lösung ist das Verbrennen bei hoher Temperatur, was ineffizient und kostspielig ist, wenn das Material größtenteils aus Wasser besteht. Die jährlichen Emissionen in die Umwelt sind daher schwer zu bestimmen, da sie von der Zahl, dem Ausmaß und den Umständen der Brände abhängen. Sie sind auch vor allem davon abhängig, inwieweit die Abwässer durch Sperrwände zurückgehalten werden können. Der SCHER zitiert, dass die jährliche Freisetzung in die Umwelt in der EU unter 600 Kilogramm liegt und bemerkt, dass die tatsächliche Freisetzung niedriger liegen könnte. Der EWSA stimmt mit dem SCHER darin überein, dass die bestehenden Vorräte an PFOS-enthaltenden Schaumkonzentraten nicht verbrannt werden sollten, bis eine umfassende Auswertung anderer Möglichkeiten vorliegt. Daher empfiehlt der EWSA, die nötigen Folgenabschätzungen und Risikobewertungen so schnell wie möglich durchzuführen und die bestehenden PFOS-enthaltenden Schäume nur dort zu verwenden, wo es zur Ausführung von Löscharbeiten unbedingt notwendig ist und wo der Abgang durch Sperrwände zurückgehalten werden kann. Die Kommission sollte mit der Industrie und den zuständigen nationalen Behörden zusammenarbeiten, um eine angemessene Entsorgung der entstehenden großen Abfallmengen sicherzustellen. Angesichts der vielen Unsicherheiten sieht der EWSA keinerlei Sinn darin, diese Ausnahme zeitlich zu begrenzen. Er hält es hingegen für äußerst sinnvoll, die ausstehenden Probleme so schnell wie möglich anzugehen. 4.2.5 Schiume antincendio: i tensioattivi fluorati sono impiegati da anni nelle schiume antincendio che rispondono ad alte specifiche tecniche. Nelle schiume di nuova produzione, destinate a sostituire stock esauriti nell'estinzione non simulata di incendi o a rifornire nuovi complessi, aeroporti, raffinerie di greggio e impianti chimici, imbarcazioni marittime e aree di stoccaggio, le sostanze di tipo PFOS sono state in larga misura sostituite. L'impatto sulla salute e sull'ambiente di questi prodotti alternativi, però, non è stato ancora pienamente valutato. Tutti i prodotti di questo tipo devono essere venduti con la garanzia di poter essere usati per 15-20 anni, appunto perché la situazione ideale è che non debbano esserlo. Tuttora, quindi, esistono stock significativi di schiume contenenti PFOS e ora si pone il problema cruciale di come smaltirli. I tensioattivi sono destinati a permettere alle schiume a base di acqua di diffondersi rapidamente sulla superficie degli idrocarburi in fiamme invece di cadere sotto di loro, in modo tale da interrompere il rifornimento di ossigeno e prevenire la reignizione. Sia i tensioattivi che le schiume devono essere stabili in condizioni di utilizzo intense e resistenti all'ossidazione. Le norme di prestazione per le schiume in diversi scenari di incendio sono stabilite da organismi nazionali e internazionali. Degli stock con concentrazione pari al 3 % o al 6 % sono conservati in un deposito centrale per essere distribuiti e diluiti in loco in caso di incendio. Poiché il volume di prodotto richiesto può essere ingente, anche lo smaltimento degli effluenti dell'incendio può risultare molto problematico. Gli effluenti sono inevitabilmente contaminati dai prodotti bruciati, dai sottoprodotti della combustione incontrollata di carbonio a bassa temperatura (idrocarburi poliaromatici PAH e diossine) e dai componenti delle schiume. Per esempio, l'incendio scoppiato ultimamente in un deposito di stoccaggio di Buncefield, nel Regno Unito, ha lasciato un residuo di 20 milioni di litri di rifiuti contaminati. L'unica modalità di smaltimento che offra garanzie è l'incenerimento ad alta temperatura, ma risulta inefficiente e costosa nel caso in cui il materiale abbia un forte contenuto acquoso. Le emissioni annue nell'ambiente sono quindi difficili da determinare, essendo legate al numero di incendi, alle dimensioni e alle circostanze di ognuno di loro e, in misura cruciale, all'efficacia del contenimento degli effluenti mediante le apposite barriere. Lo SCHER indica per l'UE un rilascio annuo inferiore a 600 kg, osservando che potrebbe trattarsi di un valore approssimato per eccesso. Il Comitato concorda con lo SCHER sull'opportunità di non incenerire gli stock esistenti di concentrati di schiuma a base di PFOS finché le possibili alternative non siano state pienamente valutate. Il Comitato raccomanda pertanto di avviare quanto prima le necessarie valutazioni di impatto e di rischio e di utilizzare gli stock rimanenti di schiume a base di PFOS solo se indispensabile per motivi di prestazione e nei casi in cui gli effluenti potranno essere contenuti da apposite barriere. La Commissione dovrebbe collaborare con il settore e con i competenti organi degli Stati membri per garantire che vi siano idonee vie di smaltimento per l'ingente volume di rifiuti prodotto. Date le numerose incertezze descritte, il Comitato ritiene che non abbia senso fissare una data di scadenza per la deroga in esame e che, invece, sia quanto mai opportuno risolvere prima possibile le questioni in sospeso.
Aus den verfügbaren Informationen geht hervor, dass der Stoff in der Europäischen Gemeinschaft hauptsächlich zum Schäumen von Polystyrol und Polyurethan in der Polymerindustrie verwendet wird. Ferner wird es als Lösungsmittel für Aerosole und als Lösungsmittel in Polymerisationsverfahren eingesetzt. Weitere Verwendungszwecke sind der Einsatz als Lösungsmittel bei der Klebstoffformulierung sowie als Laborchemikalie. Sulla base delle informazioni disponibili la valutazione dei rischi ha stabilito che, nella Comunità europea, la sostanza viene usata principalmente come schiumogeno per il polistirene e il poliuretano nell'industria dei polimeri. Essa è inoltre usata come solvente negli aerosol e nei processi di polimerizzazione. La sostanza è usata anche come solvente nella preparazione degli adesivi e come sostanza chimica da laboratorio.
Durch diese Textänderung wird festgehalten, a) dass Innovationen und der Übergang zu umweltverträglichen Alternativen zu fluorierten Treibhausgaben rasch vonstatten gehen müssen und dass b) bereits eine wesentliche Menge fluorierter Treibhausgase örtlich gebunden sind (z.B. in Schäumen oder in Kälte-, Klima- oder Brandschutzsystemen), was sich auf unser Klima auswirken kann, weil jedes installierte Kilogramm letztlich an die Atmosphäre abgegeben werden kann. L'emendamento sottolinea a) che l'innovazione e la transizione verso alternative che permettano di abbandonare i gas fluorurati ad effetto serra devono essere rapidi e b) che esistono già notevoli quantità di gas fluorurati stoccati in varie forme (schiume, impianti di refrigerazione, di condizionamento dell'aria, sistemi di protezione antincendio) che possono influenzare il clima, visto che ogni kg installato finirà per essere rilasciato nell'atmosfera.
Manche Hersteller verwenden bereits in Schäumen alternative Treibmittel zu F-Gasen. Un certo numero di fabbricanti utilizza già per le schiume agenti rigonfianti in alternativa ai gas fluorurati ad effetto serra.
L 244 vom 24.9.2000, S. 1 . in Bezug auf die Entnahme und die Entsorgung der in Kühlanlagen verwendeten ozonschädigenden Stoffe gemacht haben, insbesondere die Mitgliedstaaten, die über ein umfassendes Systems zur Entnahme von FCKW-Kältemitteln aus Flüssigkühlmitteln verfügen und die Systeme eingerichtet haben, um ozonschädigende Stoffe aus Schäumen zu extrahieren? 1 . per quanto riguarda l'estrazione e lo smaltimento delle sostanze che riducono lo strato di ozono presenti nelle apparecchiature di refrigerazione, in particolare per quegli Stati membri che dispongono di un sistema completo di estrazione dei refrigeranti a base di CFC dai liquidi di raffreddamento e che hanno istituito sistemi per estrarre tali sostanze dalle schiume?