Gesuchter Begriff Königreich Kroatien und Slawonien hat ein Ergebnis
Gehe zu

DE IT Übersetzungen für königreich

Königreich (n) [Reich] {n} regno (n) {m} [Reich]
Königreich (n) [allgemein] {n} regno (n) {m} [allgemein]
Königreich (n) [Reich] {n} reame (n) {m} [Reich]
Königreich {n} Regno (biologia)

DE IT Übersetzungen für kroatien

Kroatien (a) [Südosteuropa] {n} Croazia (a) {f} [Südosteuropa]
Kroatien (n) [Erdkunde] {n} Croazia (n) {f} [Erdkunde]
Kroatien (proper) [Country in Europe] {n} Croazia (proper) {f} [Country in Europe]

DE IT Übersetzungen für und

und (a) [verbindet] e (a) [verbindet]
und (a) [verbindet] ed (a) [verbindet]
und (o) [Bindewort] ed (o) [Bindewort]
und (o) [Bindewort] e (o) [Bindewort]
und (o) [plus] e (o) [plus]
und (o) [plus] oltre a (o) [plus]
und (o) [plus] in aggiunta a (o) [plus]
und (o) [plus] con (o) [plus]
und (adv) [used to ask someone to consider something or someone that they have apparently not considered] e (adv) [used to ask someone to consider something or someone that they have apparently not considered]

DE IT Übersetzungen für slawonien

DE Phrasen mit königreich kroatien und slawonien IT Übersetzungen
Südafrika, Österreich, Deutschland, Kanada, Kroatien, Ungarn, Serbien und Montenegro, Tschechische Republik, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Luxemburg, Niederlande, Italien, Belgien, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Australien, Bulgarien, Vereinigte Staaten, Neuseeland, Portugal Sudafricao, Austriao, Germania, Canada, Croaziao, Ungheriao, Serbia e Montenegroo, Repubblica cecao, Slovacchiao, Sloveniao, Svizzerao, Lussemburgo, Paesi Bassio, Italiao, Belgioo, Franciao, Regno Unito, Australiao, Bulgariao, Stati Unitio, Nuova Zelandao, Portogallo
Republik Kroatien: „Euroinspekt“, Zagreb, Kroatien Repubblica di Croazia: «Euroinspekt», Zagabria, Croazia;
Kroatien und Italien, Kroatien und Slowenien, Kroatien und Ungarn, Kroatien und Serbien sowie Montenegro, Kroatien und Bosnien und Herzegowina.“ Croazia e Italia, Croazia e Slovenia, Croazia e Ungheria, Croazia e Serbia e Montenegro, Croazia e Bosnia-Erzegovina.»
Kroatien°, Serbien und Montenegro° Croazia°, Serbia e Montenegro °
Kroatien°, Serbien und Montenegro° Croazia°, Serbia e Montenegro°
Südafrika°, Österreich°, Deutschland, Kanada, Kroatien°, Ungarn°, Serbien und Montenegro°, Tschechische Republik°, Slowakei°, Slowenien°, Schweiz°, Luxemburg°, Niederlande°, Italien°, Belgien°, Frankreich°, Vereinigtes Königreich, Australien°, Bulgarien°, Vereinigte Staaten°, Neuseeland°, Portugal Sudafrica°, Austria°, Germania, Canada, Croazia°, Ungheria°, Serbia e Montenegro°, Repubblica ceca°, Slovacchia°, Slovenia°, Svizzera°, Lussemburgo°, Paesi Bassi°, Italia°, Belgio°, Francia°, Regno Unito, Australia°, Bulgaria°, Stati Uniti°, Nuova Zelanda°, Portogallo
Republik Kroatien: „Euroinspekt“, Zagreb, Kroatien. Repubblica di Croazia: «Euroinspekt», Zagabria, Croazia.
Republik Kroatien: Kroatisches Lebendtierzentrum, Zagreb, Kroatien Repubblica di Croazia: Croatian Livestock Center (Centro croato per il patrimonio zootecnico), Zagabria, Croazia.
Die Förderung der Handelsbeziehungen mit Kroatien würde durch ein gemeinsames Versandverfahren für Warenbeförderungen zwischen Kroatien und der Europäischen Union, der Republik Island, dem Königreich Norwegen und der Schweizerischen Eidgenossenschaft erleichtert. La promozione degli scambi con la Croazia sarebbe agevolata da un regime comune di transito per merci trasportate fra la Croazia e l’Unione europea, la Repubblica d’Islanda, il Regno di Norvegia e la Confederazione svizzera.
Der Warenaustausch mit Kroatien würde durch eine Vereinfachung der Förmlichkeiten für den Warenverkehr zwischen Kroatien und der Europäischen Union, der Republik Island, dem Königreich Norwegen und der Schweizerischen Eidgenossenschaft erleichtert werden. Gli scambi di merci con la Croazia sarebbero agevolati da una semplificazione delle formalità da applicare agli scambi di merci fra la Croazia e l’Unione europea, la Repubblica d’Islanda, il Regno di Norvegia e la Confederazione svizzera.
sowie gegenüber der Republik Kroatien, der Republik Island, dem Königreich Norwegen, der Schweizerischen Eidgenossenschaft, dem Fürstentum Andorra und der Republik San Marino nonché nei confronti della Repubblica di Croazia, della Repubblica d’Islanda, del Regno di Norvegia, della Confederazione svizzera, del Principato di Andorra e della Repubblica di San Marino,
sowie gegenüber der Republik Kroatien, der Republik Island, dem Königreich Norwegen, der Schweizerischen Eidgenossenschaft, dem Fürstentum Andorra und der Republik San Marino für alle Beträge, die der nonché nei confronti della Repubblica di Croazia, della Repubblica d’Islanda, del Regno di Norvegia, della Confederazione svizzera, del Principato di Andorra e della Repubblica di San Marino, per tutte le somme di cui l’obbligato
sowie gegenüber der Republik Kroatien, der Republik Island, dem Königreich Norwegen, der Schweizerischen Eidgenossenschaft, der Republik Türkei, dem Fürstentum Andorra und der Republik San Marino nonché nei confronti della Repubblica di Croazia, della Repubblica d’Islanda, del Regno di Norvegia, della Confederazione svizzera, della Repubblica di Turchia, del Principato di Andorra e della Repubblica di San Marino,
Dieser Beschluss ist an das Königreich Spanien, die Republik Kroatien und das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland gerichtet. Il Regno di Spagna, la Repubblica di Croazia e il Regno Unito di Gran Bretagna e Irlanda del Nord sono destinatari della presente decisione.
Unterrichtung über das Inkrafttreten des Beitrittsvertrags zwischen dem Königreich Belgien, der Republik Bulgarien, der Tschechischen Republik, dem Königreich Dänemark, der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Estland, Irland, der Hellenischen Republik, dem Königreich Spanien, der Französischen Republik, der Italienischen Republik, der Republik Zypern, der Republik Lettland, der Republik Litauen, dem Großherzogtum Luxemburg, der Republik Ungarn, der Republik Malta, dem Königreich der Niederlande, der Republik Österreich, der Republik Polen, der Portugiesischen Republik, Rumänien, der Republik Slowenien, der Slowakischen Republik, der Republik Finnland, dem Königreich Schweden, dem Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland (Mitgliedstaaten der Europäischen Union) und der Republik Kroatien über den Beitritt der Republik Kroatien zur Europäischen Union Avviso concernente l’entrata in vigore del trattato di adesione tra il Regno del Belgio, la Repubblica di Bulgaria, la Repubblica ceca, il Regno di Danimarca, la Repubblica federale di Germania, la Repubblica di Estonia, l’Irlanda, la Repubblica ellenica, il Regno di Spagna, la Repubblica francese, la Repubblica italiana, la Repubblica di Cipro, la Repubblica di Lettonia, la Repubblica di Lituania, il Granducato di Lussemburgo, la Repubblica d'Ungheria, la Repubblica di Malta, il Regno dei Paesi Bassi, la Repubblica d’Austria, la Repubblica di Polonia, la Repubblica portoghese, la Romania, la Repubblica di Slovenia, la Repubblica slovacca, la Repubblica di Finlandia, il Regno di Svezia, il Regno Unito di Gran Bretagna e Irlanda del nord (Stati membri dell’Unione europea) e la Repubblica di Croazia relativo all’adesione della Repubblica di Croazia all’Unione europea.
Informationen über die vorläufige Anwendung des Zusatzprotokolls zum Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und dem Königreich Norwegen anlässlich des Beitritts der Republik Kroatien zur Europäischen Union Informazione relativa all'applicazione provvisoria di un protocollo aggiuntivo dell'accordo tra la Comunità economica europea e il Regno di Norvegia, per tener conto dell'adesione della Repubblica di Croazia all'Unione europea
das Königreich Belgien, die Republik Bulgarien, die Tschechische Republik, das Königreich Dänemark, die Bundesrepublik Deutschland, die Republik Estland, Irland, die Hellenische Republik, das Königreich Spanien, die Französische Republik, die Republik Kroatien, die Italienische Republik, die Republik Zypern, die Republik Lettland, die Republik Litauen, das Großherzogtum Luxemburg, Ungarn, die Republik Malta, das Königreich der Niederlande, die Republik Österreich, die Republik Polen, die Portugiesische Republik, Rumänien, die Republik Slowenien, die Slowakische Republik, die Republik Finnland, das Königreich Schweden und das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland. il Regno del Belgio, la Repubblica di Bulgaria, la Repubblica ceca, il Regno di Danimarca, la Repubblica federale di Germania, la Repubblica di Estonia, l'Irlanda, la Repubblica ellenica, il Regno di Spagna, la Repubblica francese, la Repubblica di Croazia, la Repubblica italiana, la Repubblica di Cipro, la Repubblica di Lettonia, la Repubblica di Lituania, il Granducato di Lussemburgo, l'Ungheria, la Repubblica di Malta, il Regno dei Paesi Bassi, la Repubblica d'Austria, la Repubblica di Polonia, la Repubblica portoghese, la Romania, la Repubblica di Slovenia, la Repubblica slovacca, la Repubblica di Finlandia, il Regno di Svezia e il Regno Unito di Gran Bretagna e Irlanda del Nord.
Zusatzprotokoll zum Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und dem Königreich Norwegen anlässlich des Beitritts der Republik Kroatien zur Europäischen Union protocollo aggiuntivo dell'accordo tra la Comunità economica europea e il Regno di Norvegia a seguito dell'adesione della Repubblica di Croazia all'Unione europea.
zum abkommen zwischen dem Königreich Norwegen und der Europäischen Union über einen norwegischen Finanzierungsmechanismus für den Zeitraum 2009-2014 anlässlich der beteiligung der Republik Kroatien am Europäischen Wirtschaftsraum dell'accordo tra il Regno di Norvegia e l'Unione europea relativo ad un meccanismo finanziario norvegese per il periodo 2009-2014 a seguito della partecipazione della Repubblica di Croazia allo Spazio economico europeo
zum Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und dem Königreich Norwegen anlässlich des Beitritts der Republik Kroatien zur Europäischen Union dell'accordo tra la Comunità economica europea e il Regno di Norvegia a seguito dell'adesione della Repubblica di Croazia all'Unione europea
Griechenland — Spanien — Frankreich — Kroatien — Italien — Zypern — Malta — Portugal — Slowenien — Vereinigtes Königreich Grecia — Spagna — Francia — Croazia — Italia — Cipro — Malta — Portogallo — Slovenia — Regno Unito
Dieser Beschluss ist an Irland, die Hellenische Republik, das Königreich Spanien und die Republik Kroatien gerichtet. L'Irlanda, la Repubblica ellenica, il Regno di Spagna e la Repubblica di Croazia sono destinatari della presente decisione.
Sämtliche Informationen der nachstehenden EU-Liste basieren auf den von Griechenland, Kroatien, Spanien, Frankreich, Zypern, Italien, Malta, Portugal und dem Vereinigten Königreich vorgeschlagenen, übermittelten und validierten Daten. Tutte le informazioni riportate nell'elenco dell'Unione in appresso si basano sui dati proposti, trasmessi e convalidati da Grecia, Croazia, Spagna, Francia, Cipro, Italia, Malta, Portogallo e Regno Unito.
Dieser Beschluss ist an die Republik Bulgarien, die Tschechische Republik, das Königreich Dänemark, die Republik Estland, Irland, die Hellenische Republik, das Königreich Spanien, die Republik Kroatien, die Republik Zypern, die Republik Lettland, die Republik Litauen, Ungarn, die Republik Malta, die Republik Polen, die Portugiesische Republik, Rumänien, die Republik Slowenien, die Republik Finnland, das Königreich Schweden und das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland gerichtet. La Repubblica di Bulgaria, la Repubblica ceca, il Regno di Danimarca, la Repubblica di Estonia, l'Irlanda, la Repubblica ellenica, il Regno di Spagna, la Repubblica di Croazia, la Repubblica di Cipro, la Repubblica di Lettonia, la Repubblica di Lituania, la Ungheria, la Repubblica di Malta, la Repubblica di Polonia, la Repubblica portoghese, la Romania, la Repubblica di Slovenia, la Repubblica di Finlandia, il Regno di Svezia e il Regno Unito di Gran Bretagna e Irlanda del Nord sono destinatari della presente decisione.
Das Königreich Belgien, die Republik Bulgarien, die Tschechische Republik, die Bundesrepublik Deutschland, die Französische Republik, die Republik Kroatien, das Großherzogtum Luxemburg, Ungarn, das Königreich der Niederlande, Rumänien und die Slowakische Republik sind bereits Vertragsparteien des Budapester Übereinkommens. Il Regno del Belgio, la Repubblica di Bulgaria, la Repubblica ceca, la Repubblica federale di Germania, la Repubblica francese, la Repubblica di Croazia, il Granducato di Lussemburgo, l'Ungheria, il Regno dei Paesi Bassi, la Romania e la Repubblica slovacca sono parti contraenti della convenzione di Budapest.
Ratifiziert wurde das Übereinkommen bereits von Finnland, Frankreich, Lettland, Polen, Österreich, der Slowakei, Spanien, Ungarn, dem Vereinigten Königreich und von Bulgarien, Rumänien und Kroatien. Hanno già provveduto alla ratifica l'Austria, la Finlandia, la Francia, l'Ungheria, la Lettonia, la Polonia, la Slovacchia, la Spagna, il Regno Unito, la Bulgaria, la Romania e la Croazia.
Beitragende Länder sind Deutschland, Finnland, Italien, Spanien, das Vereinigte Königreich, Frankreich, Litauen, Schweden, Kroatien, die Tschechische Republik, Irland, die Niederlande, Belgien, Kanada, Dänemark, Norwegen und Rumänien. I paesi che forniscono un contributo sono: Germania, Finlandia, Italia, Spagna, Regno Unito, Francia, Lituania, Svezia, Croazia, Repubblica ceca, Irlanda, Paesi Bassi, Belgio, Canada, Danimarca, Norvegia e Romania.
und Kroatien ergeben e la Croazia