Gesuchter Begriff Oberpfalz hat ein Ergebnis
Gehe zu
DE Deutsch FR Französisch
Oberpfalz Haut-Palatinat
DE Phrasen mit oberpfalz FR Übersetzungen
Landesversicherungsanstalt Niederbayern-Oberpfalz, Landshut; Landesversicherungsanstalt Niederbayern-Oberpfalz (Office régional d'assurance de Basse-Bavière/Haut-Palatinat), Landshut;
Dementsprechend hat Deutschland die Anwendung der ergänzenden Garantien gemäß Artikel 10 der Richtlinie 64/432/EWG für die Regierungsbezirke Oberpfalz und Oberfranken im Bundesland Bayern beantragt. En conséquence, l’Allemagne a demandé l’application des garanties additionnelles conformément à l’article 10 de la directive 64/432/CEE pour les unités administratives des Regierungsbezirke Oberpfalz (Haut-Palatinat) et Oberfranken (Haute-Franconie), dans le Land de Bavière.
Alle Regionen mit Ausnahme der Regierungsbezirke Oberpfalz und Oberfranken im Bundesland Bayern Toutes les régions, à l’exception des Regierungsbezirke Oberpfalz (Haut-Palatinat) et Oberfranken (Haute-Franconie), dans le Land de Bavière
Regierungsbezirke Oberpfalz und Oberfranken im Bundesland Bayern Regierungsbezirke Oberpfalz (Haut-Palatinat) et Oberfranken (Haute-Franconie), dans le Land de Bavière
Die 10-km-Zone um den Ausbruch in den Gemeinden Bruck in der Oberpfalz und Nittenau einschließlich folgender Gemeinden oder Teile davon: La zone d’un rayon de 10 km établie autour du foyer apparu dans les communes de Bruck in der Oberpfalz et de Nittenau incluant, en tout ou en partie, les communes de:
Alle Regionen außer den Regierungsbezirken Oberpfalz und Oberfranken im Freistaat Bayern Toutes les régions, à l’exception des Regierungsbezirke Oberpfalz (Haut-Palatinat) et Oberfranken (Haute-Franconie), dans le land de Bavière
Derzeit sind alle Regionen Deutschlands mit Ausnahme der Regierungsbezirke Oberpfalz und Oberfranken im Freistaat Bayern in Anhang I der Entscheidung 2004/558/EG aufgeführt. Actuellement, toutes les régions d’Allemagne figurent à l’annexe I de la décision 2004/558/CE à l’exception des Regierungsbezirke Oberpfalz (Haut-Palatinat) et Oberfranken (Haute-Franconie), dans le Land de Bavière.
Alle Regionen, ausgenommen die Regierungsbezirke Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken im Freistaat Bayern Toutes les régions, à l’exception des Regierungsbezirke Oberpfalz (Haut-Palatinat), Oberfranken (Haute-Franconie), Mittelfranken (Moyenne-Franconie) et Unterfranken (Basse-Franconie), dans le Land de Bavière
Regierungsbezirke Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken im Freistaat Bayern Regierungsbezirke Oberpfalz (Haut-Palatinat), Oberfranken (Haute-Franconie), Mittelfranken (Moyenne-Franconie) et Unterfranken (Basse-Franconie), dans le Land de Bavière
Derzeit sind alle Regionen Deutschlands, mit Ausnahme der Regierungsbezirke Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken im Freistaat Bayern in Anhang I der Entscheidung 2004/558/EG aufgeführt. Toutes les régions d’Allemagne figurent actuellement à l’annexe I de la décision 2004/558/CE, à l’exception des Regierungsbezirke Oberpfalz (Haut-Palatinat), Oberfranken (Haute-Franconie), Mittelfranken (Moyenne-Franconie) et Unterfranken (Basse-Franconie) du Land de Bavière.
- Regierung der Oberpfalz - Regierung der Oberpfalz
Nur NUTS-III-Gebiete entlang der Grenze konnten einbezogen werden. Solche Regionen können im Vergleich zum Durchschnitt der NUTS-II-Gebiete, zu denen sie gehören, benachteiligt sein. Beispielsweise die NUTS-III-Regionen im Bayerisch-Tschechischen Grenzraum sehen sich einer anderen sozio-ökonomischen Situation gegenüber als die durchschnittlichen NUTS-II-Gebiete in Niederbayern oder in der Oberpfalz, die sich dem EU15-Durchschnitt des Jahres 2001 annähern. Seules ont pu être inclues les zones NUTS III. Celles-ci peuvent être désavantagées par rapport à la moyenne des zones NUTS II auxquelles elles appartiennent. Par exemple, les zones NUTS III situées sur la frontière tchéco-bavaroise connaissent une situation socio-économique différente de la moyenne des zones NUTS II de Niederbayern ou de Oberpfalz, qui sont proches de la moyenne de l’EU-15 en 2001.
Name und Anschrift der Bewilligungsbehörde | In BayernRegierung von Niederbayern, Regierungsplatz 540, D-84028 LandshutRegierung der Oberpfalz, Emmeramsplatz 8/9, D-93047 RegensburgRegierung von Oberfranken, Ludwigstraße 20, D-95444 BayreuthIn BerlinInvestitionsbank Berlin, Abteilung Wirtschafsförderung, Bundesallee 210, D-10719 BerlinIn BrandenburgInvestitionsBank des Landes Brandenburg, Postfach 90 02 61, D-14438 PotsdamIn BremenWfG, Bremer Wirtschaftsförderung GmbH, Kontorhaus am Markt, Langenstraße 2-4, D-29195 BremenBIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung GmbH, Am Alten Hafen 118, D-27568 BremerhavenIn HessenInvestitionsBank Hessen AG (IBH), Schumannstraße 4-6, D-60325 Frankfurt am Main,Niederlassung Wiesbaden: Abraham-Lincoln-Str. 38-42, D-65189 Wiesbaden; Niederlassung Kassel: Kurfürstenstraße 7, 34117 KasselIn Mecklenburg-VorpommernWirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern, Johannes-Stelling-Straße 14, D-19048 Schwerin, Tel. 0385-588/0, Fax 0385-588/5861, E-Mail: poststelle@wm.mv-regierung.deLandesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern, Hauptsitz Schwerin, Werkstraße 213, D-19061 Schwerin, Tel. 0385-6363-0, Fax 0385-6363-1212, E-Mail: info@lfi-mv.deIn NiedersachsenInvestitions- und Förderbank Niedersachsen GmbH, Günther-Wagner-Allee 12-14, D-30177 Hannover, Tel. 30031-0, E-Mail: info@nbank.deIn Nordrhein-WestfalenEin Kreditinstitut nach Wahl des Antragstellers (Hausbank)In Rheinland-PfalzInvestitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH, Holzhofstraße 4, D-55116 MainzIm SaarlandDer Minister für Wirtschaft, Am Stadtgraben 6-8, D-66111 SaarbrückenIn SachsenSächsische Aufbaubank GmbH, Pirnaische Straße 9, D-01069 DresdenIn Sachsen-AnhaltLandesförderinstitut Sachsen-Anhalt, Domplatz 12, D-39104 MagdeburgIn Schleswig-HolsteinInvestitionsbank Schleswig-Holstein, Fleethörn 29-31, D-24103 Kiel, Für Anträge gemäß Ziff. 5.1.3 und 5.1.4:Technologie-Transfer-Zentrale Schleswig-Holstein GmbH (ttz), Wittland 10, D-24109 KielIn ThüringenThüringer Aufbaubank (TAB), Gorkistraße 9, D-99084 Erfurt, mit ihren Regionalbüros:Regionalbüro Suhl, Am Bahnhof 3, D-98529 SuhlRegionalbüro Gera, Friedrich-Engels-Straße 7, D-07545 GeraRegionalbüro Artern, Johannisstraße 1, D-06556 Artem | Nom et adresse de l'autorité responsable | En BavièreRegierung von Niederbayern, Regierungsplatz 540, D-84028 LandshutRegierung der Oberpfalz, Emmeramsplatz 8/9, D-93047 RegensburgRegierung von Oberfranken, Ludwigstraße 20, D-95444 BayreuthÀ BerlinInvestitionsbank Berlin, Abteilung Wirtschafsförderung, Bundesallee 210, D-10719 BerlinDans le BrandebourgInvestitionsBank des Landes Brandenburg, Postfach 90 02 61, D-14438 PotsdamÀ BrêmeWfG, Bremer Wirtschaftsförderung GmbH, Kontorhaus am Markt, Langenstraße 2-4, D-29195 BremenBIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung GmbH, Am Alten Hafen 118, D-27568 BremerhavenEn HesseInvestitionsBank Hessen AG (IBH), Schumannstraße 4-6, D-60325 Frankfurt am Main,Niederlassung Wiesbaden: Abraham-Lincoln-Str. 38-42, D-65189 Wiesbaden;Niederlassung Kassel: Kurfürstenstraße 7, D-34117 KasselEn Mecklembourg-Poméranie occidentaleWirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern, Johannes-Stelling-Straße 14, D-19048 Schwerin, Tel.: 0385-588/0, Fax: 0385-588/5861, E-Mail: poststelle@wm.mv-regierung.deLandesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern, Hauptsitz Schwerin, Werkstraße 213, D-19061 Schwerin, Tel.: 0385-6363-0, Fax: 0385-6363-1212, E-Mail: info@lfi-mv.deEn Basse-SaxeInvestitions- und Förderbank Niedersachsen GmbH, Günther-Wagner-Allee 12-14, D-30177 Hannover, Tel.: 30031-0, E-Mail: info@nbank.deEn Rhénanie-du-Nord-WestphalieEin Kreditinstitut nach Wahl des Antragstellers (Hausbank)En Rhénanie-PalatinatInvestitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH, Holzhofstraße 4, D-55116 MainzEn SarreDer Minister für Wirtschaft, Am Stadtgraben 6-8, D-66111 SaarbrückenEn SaxeSächsische Aufbaubank GmbH, Pirnaische Straße 9, D-01069 DresdenEn Saxe-AnhaltLandesförderinstitut Sachsen-Anhalt, Domplatz 12, D-39104 MagdeburgEn Schleswig-HolsteinInvestitionsbank Schleswig-Holstein, Fleethörn 29-31, D-24103 Kiel, Für Anträge gemäß Ziff. 5.1.3 und 5.1.4:Technologie-Transfer-Zentrale Schleswig-Holstein GmbH (ttz), Wittland 10, D-24109 KielEn ThuringeThüringer Aufbaubank (TAB), Gorkistraße 9, D-99084 Erfurt, mit ihren Regionalbüros:Regionalbüro Suhl, Am Bahnhof 3, D-98529 SuhlRegionalbüro Gera, Friedrich-Engels-Straße 7, D-07545 GeraRegionalbüro Artern, Johannisstraße 1, D-06556 Artem |