Gesuchter Begriff Beleidigung hat 9 Ergebnisse
DE Deutsch FR Französisch
Beleidigung (n) [Ehre] {f} offense (n) {f} [Ehre]
Beleidigung (n) [Ehre] {f} outrage (n) {m} [Ehre]
Beleidigung (n) [Ehre] {f} insulte (n) {f} [Ehre]
Beleidigung (n) [Gefühle] {f} offense (n) {f} [Gefühle]
Beleidigung (n) [Gefühle] {f} insulte (n) {f} [Gefühle]
DE Deutsch FR Französisch
Beleidigung (n) [Ehre] {f} injure (n) {f} [Ehre]
Beleidigung (n) [Gefühle] {f} injure (n) {f} [Gefühle]
Beleidigung (n) [Gefühle] {f} affront (n) {m} [Gefühle]
Beleidigung (n) [Gefühle] {f} insolence (n) {f} [Gefühle]
DE Phrasen mit beleidigung FR Übersetzungen
Beseitigung rechtlicher Unklarheiten in Bezug auf die Tatbestände Beleidigung und Verleumdung. Supprimer toute ambiguïté juridique en matière d'insultes et de diffamation.
Beleidigung, Beschimpfung, Verleumdung, Missachtung Injures, insultes, calomnies, outrage
Beleidigung des Staates, der Nation oder von Staatssymbolen Outrage à l’État, à la nation ou aux symboles de l’État
Beleidigung einer Amtsperson oder Widerstand gegen eine Amtsperson Outrage ou résistance à une personne dépositaire de l’autorité publique
Auch ist wegen der beanstandeten Äußerung vom Kläger ein Strafantrag, etwa wegen Beleidigung, nicht gestellt worden. De même, le demandeur n'a pas porté plainte, par exemple pour diffamation, du fait des propos visés.
Ich habe Verständnis dafür, dass für viele Muslime diese Karikaturen eine Beleidigung ihrer Religion darstellen." Je comprends que, pour de nombreux musulmans, les caricatures qui ont été publiées constituent une offense à leurs croyances ».
Gegen ihn soll ein Strafverfahren wegen Verdachts der Beleidigung und der vorsätzlichen Körperverletzung eröffnet werden. Les députés devraient confirmer l'appréciation positive de la commission des Affaires économiques et monétaires concernant la désignation de Jürgen Stark au directoire de la BCE.
Das Ritual sei „eine Beleidigung des Prinzips der Gleichberechtigung“ und habe „mit Religion nichts zu tun“. L'excision endommage les tissus génitaux féminins, et, partant, les fonctions naturelles du corps des femmes.
(c) das Zugpersonal und/oder andere Fahrgäste durch unangebrachtes Verhalten belästigt, beispielsweise durch Rauchen in Nichtraucherbereichen, Vandalismus, Beleidigung oder Gewalttätigkeit. c) dérange le personnel de bord et/ou les autres voyageurs par un comportement inadéquat, tel que non-respect des zones non fumeurs, vandalisme, insultes ou violence.
§ 185 StGB hat folgenden Wortlaut: „Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“ L'article 185 du Code pénal stipule : "L'outrage est sanctionné par une peine privative de liberté d'un an maximum, ou par une amende, et, si l'outrage a été commis au moyen d'un acte, par une peine privative de liberté de deux ans maximum ou d'une amende".
§ 194 Absatz 1 StGB hat folgenden Wortlaut: „Die Beleidigung wird nur auf Antrag verfolgt.“ L'article 194, paragraphe 1, du Code pénal stipule: "L'outrage ne donne lieu à poursuites que si une plainte a été déposée (...)".
· Beleidigung von zwei Polizeibeamten und, · qu'il aurait insulté ( Beleidigung ) les deux fonctionnaires de police, et
in der Erwägung, dass die Karikaturen von zahlreichen Muslimen als Beleidigung oder Gotteslästerung empfunden wurden und sich die Zeitung Jyllands-Posten in der Folge für die Beleidigung, die die Karikaturen möglicherweise ausgelöst haben, entschuldigt hat, considérant que ces caricatures ont été ressenties comme insultantes et blasphématoires par de nombreux musulmans et que, à la suite de cela, Jyllands-Posten a présenté des excuses;
Die Vorschläge für die Zukunft der Verfassung seien "eine Beleidigung der Franzosen und Niederländer". - sécurité : l'Europe doit garantir la sécurité de ses citoyens tout en préservant les libertés fondamentales ;
Betrifft: Verurteilung eines armenisch-türkischen Journalisten wegen „Beleidigung des türkischen Staates“ Objet: Condamnation d'un journaliste turco-arménien pour cause «d'offense à l'État turc»
Diese Beleidigung setzte sich anschließend im Stadion mit wiederholten Schmährufen gegen die Anhänger aus Palermo fort. Les humiliations ont ensuite continué dans les gradins, par la répétition de chants déshonorants pour les supporters palermitains.
Suleiman war im November vergangenen Jahres in Ägypten verhaftet worden und ist nun zu einer Gefängnisstrafe von vier Jahren verurteilt worden; drei Jahre wegen Beleidigung des Islam und ein Jahr wegen Beleidigung des Präsidenten Hosni Mubarak. Ce dernier, arrêté en novembre 2006 en Égypte, vient de se voir infliger une peine de quatre ans de prison, trois pour «atteinte à la religion» et un pour «diffamation du Président», Hosni Moubarak.
Betrifft: Präsident und das Recht auf Beleidigung Objet: Président et droit d'offense
Betrifft: Beleidigung von Einwanderern Objet: Offense envers les immigrés
Betrifft: Verurteilung eines türkischen Hochschullehrers wegen „Beleidigung“ Atatürks Objet: Condamnation d'un professeur d'université pour «outrage» à Atatürk
Anstelle der Beleidigung der „türkischen Identität“ wird nun die Beleidigung der „türkischen Nation“ unter Strafe gestellt. Plutôt que l'insulte à «l'identité turque», c'est à présent l'insulte à la «nation turque» qui est passible de sanctions.
Betrifft: Beleidigung von Ahmadiyya-Muslimen in Pakistan Objet: Violation des droits de l'homme de la communauté musulmane Ahmadiyya au Pakistan
Dies ist zutiefst zu verurteilen und stellt eine Beleidigung für jeden christlichen Europäer dar. La situation est affligeante et heurte tout chrétien européen.
Im August 2011 wird sie wegen Beleidigung des Militärrats verhaftet, der ägyptischen Übergangsregierung. En août 2011, elle a été arrêtée pour « insulte à la décision du Conseil suprême des forces armées », qui contrôle l’Egypte depuis la chute de Hosni Moubarak.
Der Stellvertreter des Gouverneurs des Bezirks Moskau wirft dem Verlag Verleumdung und Beleidigung von Vertretern der Staatsmacht vor. L'adjoint du gouverneur de Moscou accuse la maison d'édition de diffamation et d'insulte aux représentants de l'autorité.
Das Gericht sah dies als Beleidigung des Staatsoberhaupts an. Le tribunal l'a reconnu coupable de diffamation à l'égard du chef de l'État.
welche Maßnahmen zu ergreifen sind, damit diese Beleidigung der Gefühle der gläubigen Christen aufhört, — de mettre un terme à cette offense aux convictions des fidèles chrétiens; —
Herr Kambaksh wurde wegen Blasphemie und Beleidigung des Islam inhaftiert, angeklagt und nach Scharia-Recht zum Tode verurteilt. Celui-ci a été arrêté, inculpé et condamné à mort en vertu de la charia pour blasphème et offense à l'Islam.