Gesuchter Begriff Nominativ hat 2 Ergebnisse
Gehe zu
DE Deutsch ES Spanisch
Nominativ (n) [Linguistik] nominativo (n) [Linguistik]
Nominativ Caso nominativo
DE Phrasen mit nominativ ES Übersetzungen
2.4.1. Die EZB nimmt zur Kenntnis, dass ein Mitgliedstaat einen sprachlichen Vorbehalt in Bezug auf die Festlegung des Namens der einheitlichen Währung als %quot%der Euro%quot% in der betreffenden Sprachfassung des Verordnungsvorschlags erhoben hat. Die EZB betont hierzu, dass der Name %quot%Euro%quot% gemäß der in der Verordnung (EG) Nr. 974/98 niedergelegten Anforderung, dass die einheitliche Währung in allen Amtssprachen der Europäischen Union unter Berücksichtigung der verschiedenen Alphabete denselben Namen tragen muss [21], in allen Sprachfassungen des Verordnungsvorschlags ordnungsgemäß und einheitlich verwendet werden muss. Wie die EZB in einer kürzlich veröffentlichten Stellungnahme zu einem litauischen Gesetzentwurf über die Einführung des Euro ausgeführt hat [22], ergibt sich aus den einschlägigen Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 974/98 eindeutig, dass der Name der einheitlichen Währung %quot%Euro%quot% ist und dass dieser Name in Rechtsakten, die in allen Sprachen der Gemeinschaft veröffentlicht werden, identisch sein muss. Die Gemeinschaft, die in Währungsfragen ausschließlich zuständig ist, bestimmt den Namen der einheitlichen Währung allein. Als einheitliche Währung muss der Name %quot%Euro%quot% in allen Gemeinschaftssprachen im Nominativ Singular identisch sein um sicherzustellen, dass seine Einheitlichkeit deutlich hervortritt. 2.4.1. El BCE tiene conocimiento de que un Estado miembro ha formulado una reserva de carácter lingüístico respecto de la denominación de la moneda única como %quot%euro%quot% en la versión del reglamento propuesto correspondiente a su lengua. El BCE subraya sobre el particular que la palabra %quot%euro%quot% debe emplearse correcta y uniformemente en las versiones del reglamento propuesto en todas las lenguas pertinentes, de acuerdo con la exigencia del Reglamento (CE) no 974/98 de que la denominación de la moneda única sea la misma en todas las lenguas oficiales de la Unión Europea, teniendo en cuenta la existencia de alfabetos diferentes [21]. En un reciente dictamen acerca de un proyecto de ley de Lituania sobre la adopción del euro [22], el BCE señala: que el Reglamento (CE) no 974/98 dispone claramente que el nombre de la moneda única es el %quot%euro%quot%; que este nombre debe ser idéntico en los actos jurídicos publicados en todas las lenguas comunitarias; que la Comunidad, que tiene competencia exclusiva en asuntos monetarios, establece por sí misma el nombre de la moneda única, y que, como moneda única, su nombre debe ser idéntico en caso nominativo singular en todas las lenguas comunitarias para asegurar que quede de manifiesto su carácter único.
2.4.2. Dementsprechend ist auf den Euro-Banknoten, die seit dem 1. Januar 2002 mit Genehmigung der EZB von der EZB und den NZBen der teilnehmenden Mitgliedstaaten ausgegeben werden, nur der Name der einheitlichen Währung als %quot%EURO%quot% und %quot%ΕΥΡΩ%quot%, d. h. die Währungsbezeichnung in lateinischer und griechischer Schrift [23], angegeben. Aus Gründen der Rechtssicherheit empfiehlt die EZB, in den normativen Teil des Verordnungsvorschlags eine Bestimmung aufzunehmen, die bestätigt, dass %quot%die Schreibweise des Namens 'Euro' in allen Amtssprachen der Europäischen Union unter Berücksichtigung der verschiedenen Alphabete im Nominativ Singular identisch [ist]%quot%. 2.4.2. De acuerdo con lo que antecede, en los billetes en euros que desde el 1 de enero de 2002 pueden emitir el BCE y los BCN de los Estados miembros participantes sólo se identifica la moneda única con las palabras %quot%EURO%quot% y %quot%ΕΥΡΩ%quot%', es decir, el nombre de la moneda en los alfabetos latino y griego [23]. Por razones de seguridad jurídica, el BCE recomienda que el reglamento propuesto incorpore en su parte normativa una disposición que confirme que %quot%la grafía del nombre del euro será la misma en caso nominativo singular en todas las lenguas oficiales de la Unión Europea, teniendo en cuenta la existencia de alfabetos distintos%quot%.
Da die baltischen Sprachen im Nominativ Singular kein „o“ am Wortende kennen, ist die Verwendung des Wortes „Euro“ in diesen Sprachen praktisch unmöglich. En el actual estado de cosas, es completamente imposible utilizar la palabra «euro» en esas lenguas debido a que la «o» final no existe en el nominativo singular de las lenguas bálticas.
Der Name der einheitlichen Währung im Nominativ Singular ist „Euro“. El nominativo singular del nombre de la moneda única es «euro».
In den Fällen, in denen das Wort „Euro“ nicht im Nominativ Singular steht, darf der Name „Euro“ dekliniert oder in den Plural gesetzt werden, sofern die Wurzel „Eur“ in allen grammatikalischen Formen erhalten bleibt. En casos distintos del nominativo singular, las declinaciones o el plural de la palabra «euro» pueden utilizarse siempre que la raíz «eur» se utilice en todas las formas gramaticales de la palabra.
DE Synonyme für nominativ ES Übersetzungen
Werfall [Kasus] m Caso nominativo