Gesuchter Begriff hässlich hat 4 Ergebnisse
Gehe zu
DE Deutsch ES Spanisch
hässlich (a) [unschön aussehend] feo (a) [unschön aussehend]
hässlich (a) [Äußere] feo (a) [Äußere]
hässlich (a) [Äußere] desagradable (a) [Äußere]
hässlich (adj n) [displeasing to the eye; not aesthetically pleasing] feo (adj n) [displeasing to the eye; not aesthetically pleasing]
DE Phrasen mit hässlich ES Übersetzungen
Diese Spiele verfügen über eine „paraolympische Hymne“, eine „paraolympische Flagge“ und Symbole, die sich alle von den Spielen für die nicht behinderten Athleten unterscheiden, wobei die Bezeichnung „paraolympisch“ – wie dies in der internationalen Presse zu Recht kritisiert wurde – für die großartigen Athleten, die an diesen Spielen teilnehmen, nicht gerade schmeichelhaft und gerade im Englischen besonders hässlich ist („Paraolympic Games“). Estos Juegos cuentan con un «himno paralímpico», una «bandera paralímpica» y otros símbolos distintos de los vigentes para los juegos en los que participan atletas sin discapacidad y, además, el calificativo «paralímpicos» -tal como se ha señalado con razón en la prensa internacional- no es especialmente halagador para los grandes atletas que participan en ellos, siendo particularmente antiestético en su versión inglesa («Paralympic Games»).
Sie nimmt die Bekämpfung von Homophobie nicht in die Reihe ihrer Fächerkombinationen auf, demzufolge Schulen den Auftrag haben, „Unterschiede zwischen gut und böse sowie zwischen schön und hässlich [zu machen]“. No considera que la lucha contra la homofobia deba incluirse entre las asignaturas impartidas, porque las escuelas tienen la misión de dejar clara la «diferencia entre el bien y el mal», así como entre «lo bonito y lo feo».
Sie nimmt die Bekämpfung von Homophobie nicht in die Reihe ihrer Fächerkombinationen auf, wonach die Schulen den Auftrag haben, „Unterschiede zwischen gut und böse“ sowie zwischen „schön und hässlich“ [zu machen]". No considera que la lucha contra la homofobia deba incluirse entre las asignaturas impartidas, porque las escuelas tienen la misión de dejar clara la «diferencia entre el bien y el mal», así como entre «lo bonito y lo feo».
in der Erwägung, dass die polnische Regierung am 8. Juni 2006 den Leiter des Zentrums für Lehrerfortbildung entlassen und die Verteilung eines offiziellen Handbuchs des Europarats zur Bekämpfung der Diskriminierung verboten hat, sowie in der Erwägung, dass der neue Leiter des Zentrums am 9. Oktober 2006 erklärt hat, unangemessene Rollenvorbilder dürfe es an den Schulen nicht geben, denn die Schule habe die Aufgabe, den Unterschied zwischen Gut und Böse, Schön und Hässlich zu erklären; die Schule müsse erläutern, dass homosexuelle Praktiken zu Tragödien, Leere und Degenerierung führten, Considerando que, el 8 de junio de 2006, el Gobierno polaco despidió al director del Centro Nacional de Formación del Profesorado y prohibió la distribución de un manual oficial de lucha contra la discriminación del Consejo de Europa, y que la nueva directora del Centro afirmó el 9 de octubre de 2006 que en las escuelas no deben existir modelos inadecuados, puesto que el objetivo de la escuela es explicar la diferencia entre el bien y el mal, la belleza y la fealdad, y que la escuela debe explicar que las prácticas homosexuales conducen al drama, el vacío y la degeneración,