Gesuchter Begriff willig hat 8 Ergebnisse
DE Deutsch EN Englisch
willig (a) [gefühlsbetonter Zustand] disposed (a) [gefühlsbetonter Zustand] (formal)
willig (a) [gefühlsbetonter Zustand] willing (a) [gefühlsbetonter Zustand]
willig (a) [gefühlsbetonter Zustand] inclined (a) [gefühlsbetonter Zustand]
willig (a) [Benehmen] obedient (a) [Benehmen]
willig (a) [Benehmen] docile (a) [Benehmen]
DE Deutsch EN Englisch
willig (a) [Benehmen] submissive (a) [Benehmen]
willig (a) [Person] tractable (a) [Person] (formal)
willig (adj n) [ready to do something that is not a matter of course] willing (adj n) [ready to do something that is not a matter of course]
DE Phrasen mit willig EN Übersetzungen
Bernd Willig Mr Bernd Willig
Der Geist sei willig, aber das Fleisch sei schwach. The EU institutions were ignoring public opinion on the issue of immigration.
Der Geist sei willig, aber das Fleisch sei schwach. Europe, should, he said, follow the recent Swiss model on immigration.
Stimmt die Kommission zu, dass es ein teures und kompliziertes Verfahren ist, bei Regierungen anderer Mitgliedstaaten, die nicht immer bereit und willig sind, Informationen bereitzustellen, Fahrer und Fahrzeughalter zu ermitteln? Does the Commission appreciate the expensive and complicated process of identifying drivers and owners from other Member States' governments who are not always ready and willing to provide information?
nimmt das schlechte Krisenmanagement der Europäischen Union im Falle der Präsidentschaftswahlen von Zimbabwe im März 2002 zum Anlass für seinen Vorschlag, in der Entscheidungsfindung auf Ratsebene die Entscheidung mit qualifizierter Mehrheit zu ermöglichen; ist der Ansicht, dass in Fragen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik die Regel der verstärkten Zusammenarbeit eingeführt werden sollte, um eine Koalitionsbildung derjenigen Mitgliedstaaten zu ermöglichen, die willig und fähig sind, bestimmte Petersberg-Operationen durchzuführen; Takes the EU's poor crisis management in the case of the presidential elections in Zimbabwe in March 2002 as a basis for its proposal to allow decision-making in the Council by qualified majority; considers that in matters of security and defence policy, the rule of enhanced cooperation should be introduced so as to allow a coalition to be built between those Member States who are desirous to and capable of carrying out certain Petersberg operations;