Vorrecht (Nomen)

1

privilege (n)

allgemein
  • Vorrecht im Nachrichtenverkehr
  • Privilege for communications
  • Dieses Vorrecht fordert Witold Tomczak in seinen Schreiben nicht ein, und es ist eindeutig nicht anwendbar.
  • The letters of Mr Tomczak do not claim this privilege and it is clearly not applicable.
2
allgemein
  • Die Eintreibung der Kosten ist das Vorrecht des nationalen Gesetzgebers.
  • Cost recovery is a prerogative of the national legislators.
  • Es war bedauerlich, dass die Mitgliedstaaten darauf bestanden, sich selbst das Vorrecht bei Genehmigungen vorzubehalten, und die Lotsendienste im Geltungsbereich der Richtlinie zu belassen.
  • It was regrettable that the Member States insisted on maintaining their prerogative with regard to authorisations and leaving pilotage services within the scope of the directive.

Satzbeispiele & Übersetzungen

Keine Interessengruppe hat automatisch oder im Voraus ein Vorrecht.
No interest group has any automatic or prior right to precedence.