Gesuchter Begriff verkraften hat 4 Ergebnisse
Gehe zu
DE Deutsch EN Englisch
verkraften (v) [Gefühle]
  • verkraftet
  • verkraftest
  • verkraften
  • verkraftetest
  • verkrafteten
  • verkrafte
swallow (v) [Gefühle]
  • swallowed
  • swallow
  • swallow
  • swallowed
  • swallowed
verkraften (v) [Gefühle]
  • verkraftet
  • verkraftest
  • verkraften
  • verkraftetest
  • verkrafteten
  • verkrafte
stomach (v) [Gefühle]
  • stomached
  • stomach
  • stomach
  • stomached
  • stomached
verkraften (v) [Gefühle] get over it (v) [Gefühle]
verkraften (v) [Gefühle] take it (v) [Gefühle]
DE Phrasen mit verkraften EN Übersetzungen
Die dänischen Behörden führen des Weiteren an, dass TV2 nicht in der Lage gewesen wäre, solche Einbrüche bei den Werbeeinnahmen wie im Jahre 1999 zu verkraften. The Danish authorities further argue that TV2 would not have been able to sustain sudden falls in advertising income like that that took place in 1999.
Sie könnten daher den Verlust eines Vertrags oder den Konkurs eines Kunden kaum verkraften. Consequently, they are unable to cope when they lose a contract or when one of their customers goes bankrupt.
Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass einige Einführer diesen finanziellen Schock nicht leicht werden verkraften können. It cannot be excluded that some importers will not be able to easily absorb this financial shock.
Aufgrund gedumpter Billigeinfuhren musste der Wirtschaftszweig der Gemeinschaft außerdem einen durchschnittlichen Preisrückgang von 14 % verkraften. Faced with low priced dumped imports it also suffered from an average price decrease of 14 %.
Nach Auffassung der Kommission wäre die Bank ohne die Haftungsübernahme nicht in der Lage gewesen, einen anhaltenden Einlagenabzug in beträchtlicher Höhe zu verkraften. The Commission is indeed of the view that, without the guarantee, the bank would not have been able to cope with a continued considerable withdrawal of deposits.
Sie seien aufgrund der gestiegenen Kosten anderer wichtiger Rohstoffe unter Druck und könnten keinen noch stärkeren Druck infolge eines Kostenanstiegs bei EMD verkraften. They are under pressure because of increases in the costs of other important raw materials and claim they cannot afford further pressure from an increase in the cost of EMD.
Ihre finanzielle Lage ist aber weiterhin angespannt, und sie könnten einen plötzlichen Zustrom gedumpter Einfuhren nicht verkraften. However, their financial situation is still precarious and cannot face a sudden influx of dumped imports.
Sie können dabei unterstützt werden, den Arbeitsplatzverlust besser zu verkraften, so schnell wie möglich in den Arbeitsmarkt zurückzukehren und so der Langzeitarbeitslosigkeit zu entgehen, Action can be taken to help stem the loss of jobs and then to help people return rapidly to the labour market, rather than face long-term unemployment;
Sie können dabei unterstützt werden, den Arbeitsplatzverlust besser zu verkraften, so schnell wie möglich in den Arbeitsmarkt zurückzukehren und so der Langzeitarbeitslosigkeit zu entgehen. Action can be taken to help stem the loss of jobs and then to help people return rapidly to the labour market, rather than face long-term unemployment,
Erstens kommt diese Möglichkeit nur für Unternehmen in Betracht, die die Fixkosten im Zusammenhang mit der Einrichtung einer firmeneigenen Versicherungsgesellschaft verkraften können. The first is that only companies that are able to absorb the fixed costs inherent in forming a captive insurance company can benefit.
eine Beschreibung des Kleinanlegertyps, an den das PRIIP vermarktet werden soll, insbesondere was die Fähigkeit, Anlageverluste zu verkraften, und den Anlagehorizont betrifft; a description of the type of retail investor to whom the PRIIP is intended to be marketed, in particular in terms of the ability to bear investment loss and the investment horizon;
Die Unionshersteller hätten einen Rückgang der Produktion und der Verkaufsmengen und -preise zu verkraften, was zu höheren Verlusten führen würde. Union producers would suffer a fall in production and sales volumes and prices which would lead to increased losses.
Was die Fähigkeit des Wirtschaftszweigs der Union betrifft, eine etwaige Verknappung von geschnittenem Textilglas zu verkraften, so erlaubt ihm seine derzeitige Kapazitätsauslastung eine gewisse zusätzliche Produktion. As concerns the ability of the Union industry to cater to any potential shortage of chopped strands, the current level of capacity utilisation of the Union industry allows for some additional production by the Union industry.
Die sozialen Auswirkungen dieser Entwicklung sind mehr, als die meisten Familien verkraften können, so dass sie auf staatliche Unterstützung angewiesen sind. The social consequences of this process are beyond what most families can cope with unless they receive assistance from the state.
Daraus ging hervor, dass Fahrradfahrer eine Höchstmenge an Feinstaub verkraften mussten, wenn sie in die Nähe eines Kleinkraftrads kamen. This showed that cyclists were absorbing an excessive quantity of fine particulates when they were close to a moped.
Kann die EU weitere Beitritte verkraften, ohne ihre Arbeitsmethoden grundlegend zu verändern? A day later EU leaders meet - with Turkey's troubled EU aspirations on the agenda.
in der Erwägung, dass die Wirtschaft der EU, zumindest in einigen Sektoren, nicht ausreichend darauf vorbereitet ist, den gegenwärtigen Energiepreisen, insbesondere den Ölpreisen, zu verkraften, whereas the EU economy, at least in certain sectors, is not well prepared to face the current energy prices, in particular oil prices,
"Die politische Europäische Union würde dieses Land nicht verkraften." The economic challenges are formidable but the potential rewards are great.
Mikrounternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen (Mittel‑, Klein‑ und Kleinstunternehmen) müssen seit einigen Jahren vor allem in Portugal hohe und steigende Energiekosverkraftenften. In recent years micro, small, and medium enterprises (MSMEs), in Portugal and elsewhere, have been having to face increasingly high energy bills.
Betrifft: IGCP: Portugal kann zwei Jahre lang einen Zinssatz von 7 % verkraften Subject: IGCP claims Portugal can survive two years paying 7% interest
Kann die Kommission mitteilen, ob sie die Auferlegung neuer Maßnahmen in Griechenland angesichts der Tatsache, dass das Land keine zusätzlichen Maßnahmen verkraften kann, prüfen wird? Is the Commission considering whether to impose new measures on Greece, given that the country cannot endure any further measures?
- Könnte die Kommission sich nicht zu einem Zahlungsziel von maximal drei Monaten verpflichten, da eine längere Frist für die Liquidität eines KMU schwer zu verkraften ist? - Could the Commission not commit itself to a maximum delay in paying-out of three months, since any longer period creates difficulties for the cash offices of SMEs?
Es wird landesweit von sehr hohen Schäden ausgegangen, die deutlich jene übersteigen, die Polen während der Dürre im letzten Jahr verkraften musste. The losses throughout the country as a whole are estimated to have been extremely severe and significantly higher than those caused by last year's drought in Poland.
Diese Fonds sollen es den Erzeugern erleichtern, Marktpreisschwankungen zu verkraften. The purpose of the fund shall be to assist pigfarmers in coping with fluctuations in market prices.
Diese Fonds sollen es den Erzeugern erleichtern, Marktpreisschwankungen zu verkraften The purpose of the fund shall be to assist pigfarmers in coping with fluctuations in market prices
Die Technologie für die Produktion von Biokraftstoffen ist bereits so weit entwickelt, dass die Motoren der in der Gemeinschaft zugelassenen Fahrzeuge schon heute problemlos Biokraftstoffbeimischungen von 5% verkraften. Biofuel production technology is highly advanced with the result that the engines of vehicles currently in circulation in the EU can use a 5% biofuel blend without any problem.
Es ist nicht ungewöhnlich, dass man während der ersten Betriebsjahre erhebliche Verluste zu verkraften hat. It is not uncommon to have to sustain substantial losses during the first couple of years of operation.