unkind (Adjektiv)

1

Satzbeispiele & Übersetzungen

"Great gifts wax poor when givers turn unkind", William Shakespeare
„Dem edleren Gemüte verarmt die Gabe mit des Gebers Güte“, William Shakespeare