sadly

1

betrübt (o)

feelings
3

arg

  • Sadly, Roche anticipates a waiting period for approval of between 7 and 11 months.
  • Bedauerlicherweise geht Roche davon aus, dass die Zulassung erst nach einer Wartezeit von 7 bis 11 Monaten erfolgt.
5
  • Most of them are dependent on benefits, which, sadly, have also been reduced as a result of the recession.
  • Die meisten von ihnen sind auf Sozialleistungen angewiesen, die in Zeiten der Krise leider auch gesenkt werden.
  • Sadly, however, this is not the case at present.
  • Heute ist das leider noch nicht der Fall.
  • Sadly, however, her work is short on specific achievements.
  • Es ist jedoch leider so, dass es an konkreten Ergebnissen ihrer Arbeit mangelt.
6

traurig (o)

feelings, in a sad manner
general
general, in a sad manner
9
feelings
10
feelings

Satzbeispiele & Übersetzungen

Sadly he said the international community had failed to disarm Iraq.
Die sozialen und die wirtschaftlichen Kosten seien sehr hoch.
The persecution of the Ahmadiyya Muslim Community is, sadly, an ongoing issue.
Die Verfolgung der Gemeinschaft der Ahmadiyya-Moslems erweist sich leider als Dauerproblem.