Gesuchter Begriff libanesisch hat ein Ergebnis
Gehe zu
DE Deutsch EN Englisch
libanesisch (a) [Libanon] Lebanese (a) [Libanon]
DE Phrasen mit libanesisch EN Übersetzungen
Staatsangehörigkeit: libanesisch. Nationality: Lebanese.
Staatsangehörigkeit: libanesisch“ wird durch folgenden Eintrag ersetzt: Nationality: Lebanese’ shall be replaced by:
Staatsangehörigkeit: libanesisch Nationality: Lebanese.
Der Eintrag „Mohamed Ahmad Salame (alias (a) Mohamed Ahmad Salami, (b) Ameri Al Jawad, (c) Jawad Al Ameri, (d) Moustapha Salami, (e) Moustapha A Salami). Geburtsdatum: (a) 22.9.1961, (b) 18.10.1963. Geburtsort: Abengourou, Côte d’Ivoire. Staatsangehörigkeit: libanesisch. Reisepassnummer: (a) 1622263 (libanesischer Reisepass, gültig 24.4.2001 bis 23.4.2006), (b) 004296/00409/00 (togolesischer Diplomatenpass, gültig 21.8.2002 bis 23.8.2007), (c) 000275 (liberianischer Diplomatenpass, gültig 11.1.1998 bis 10.1.2000), (d) 002414 (liberianischer Diplomatenpass, gültig 20.6.2001 bis 19.6.2003, Name: Ameri Al Jawad, Geburtsdatum: 18.10.1963, Geburtsort: Ganta, Nimba County), (e) D/001217 (liberianischer Diplomatenpass), (f) Diplomatic-2781 (liberianischer Diplomatenpass). Weitere Angaben: (a) ivorischer Pass; keine Einzelheiten, (b) Besitzer der „Mohamed and Company Logging Company“. Tag der Benennung nach Artikel 6 Buchstabe b: 23.6.2004.“ erhält folgende Fassung: The entry ‘Mohamed Ahmad Salame (alias (a) Mohamed Ahmad Salami, (b) Ameri Al Jawad, (c) Jawad Al Ameri, (d) Moustapha Salami, (e) Moustapha A Salami). Date of birth: (a) 22.9.1961, (b) 18.10.1963. Place of birth: Abengourou, Côte d’Ivoire. Nationality: Lebanese. Passports No: (a) 1622263 (Ordinary Lebanese passport, valid 24.4.2001-23.4.2006), (b) 004296/00409/00 (Togolese Diplomatic passport, valid 21.8.2002- 23.8.2007), (c) 000275 (Liberian Diplomatic Passport, valid 11.1.1998- 10.1.2000), (d) 002414 (Liberian Diplomatic Passport, valid 20.6.2001- 19.6.2003, name: Ameri Al Jawad, date of birth: 18.10.1963, place of birth: Ganta, Nimba County), (e) D/001217 (Liberian Diplomatic Passport), (f) Diplomatic-2781 (Liberian Diplomatic Passport). Other information: (a) Ivorian Passport; no details available, (b) Owner of Mohamed and Company Logging Company. Date of designation referred to in Article 6(b): 23.6.2004.’ shall be replaced with:
„Mohamed Ahmad Salame (alias (a) Mohamed Ahmad Salami, (b) Ameri Al Jawad, (c) Jawad Al Ameri, (d) Moustapha Salami, (e) Moustapha A Salami). Geburtsdatum: (a) 22.9.1961, (b) 18.10.1963. Geburtsort: (a) Abengourou, Côte d’Ivoire, (b) Ganta, Nimba County, Liberia. Staatsangehörigkeit: libanesisch. Reisepassnummer: (a) 2210697 (libanesischer Reisepass, gültig 14.12.2010-14.12.2011, (b) 1622263 (libanesischer Reisepass, gültig 24.4.2001 bis 23.4.2006), (c) 004296/00409/00 (togolesischer Diplomatenpass, gültig 21.8.2002 bis 23.8.2007), (d) 000275 (liberianischer Diplomatenpass, gültig 11.1.1998 bis 10.1.2000), (e) 002414 (liberianischer Diplomatenpass, gültig 20.6.2001 bis 19.6.2003, (f) D/001217 (liberianischer Diplomatenpass), (g) Diplomatic-2781 (liberianischer Diplomatenpass). Weitere Angaben: (a) ivorischer Pass; keine Einzelheiten, (b) Besitzer der „Mohamed and Company Logging Company“. Tag der Benennung nach Artikel 6 Buchstabe b: 23.6.2004.“ ‘Mohamed Ahmad Salame (alias (a) Mohamed Ahmad Salami, (b) Ameri Al Jawad, (c) Jawad Al Ameri, (d) Moustapha Salami, (e) Moustapha A Salami). Date of birth: (a) 22.9.1961, (b) 18.10.1963. Place of birth: (a) Abengourou, Côte d’Ivoire (b) Ganta, Nimba County, Liberia. Nationality: Lebanese. Passports No: (a) 2210697 (Lebanese passport, valid 14.12.2010-14.12.2011), (b) 1622263 (Ordinary Lebanese passport, valid 24.4.2001-23.4.2006), (c) 004296/00409/00 (Togolese Diplomatic passport, valid 21.8.2002-23.8.2007), (d) 000275 (Liberian Diplomatic Passport, valid 11.1.1998- 10.1.2000), (e) 002414 (Liberian Diplomatic Passport, valid 20.6.2001- 19.6.2003), (f) D/001217 (Liberian Diplomatic Passport), (g) Diplomatic-2781 (Liberian Diplomatic Passport). Other information: (a) Ivorian Passport; no details available, (b) Owner of Mohamed and Company Logging Company. Date of designation referred to in Article 6(b): 23.6.2004.’
„Mohamed Ahmad Salame (alias a) Mohamed Ahmad Salami, b) Ameri Al Jawad, c) Jawad Al Ameri, d) Moustapha Salami, e) Moustapha A Salami). Geburtsdatum: a) 22.9.1961, b) 18.10.1963. Geburtsort: a) Abengourou, Côte d’Ivoire, b) Ganta, Nimba County, Liberia. Staatsangehörigkeit: libanesisch. Reisepassnummer: a) 2210697 (libanesischer Reisepass, gültig 14.12.2010-14.12.2011, b) 1622263 (libanesischer Reisepass, gültig 24.4.2001 bis 23.4.2006), c) 004296/00409/00 (togolesischer Diplomatenpass, gültig 21.8.2002 bis 23.8.2007), d) 000275 (liberianischer Diplomatenpass, gültig 11.1.1998 bis 10.1.2000), e) 002414 (liberianischer Diplomatenpass, gültig 20.6.2001 bis 19.6.2003, f) D/001217 (liberianischer Diplomatenpass), g) Diplomatic-2781 (liberianischer Diplomatenpass). Weitere Angaben: a) ivorischer Pass; keine Einzelheiten, b) Besitzer der „Mohamed and Company Logging Company“. Tag der Benennung nach Artikel 6 Buchstabe b: 23.6.2004.“ ‘Mohamed Ahmad Salame (alias (a) Mohamed Ahmad Salami, (b) Ameri Al Jawad, (c) Jawad Al Ameri, (d) Moustapha Salami, (e) Moustapha A Salami). Date of birth: (a) 22.9.1961, (b) 18.10.1963. Place of birth: (a) Abengourou, Côte d’Ivoire (b) Ganta, Nimba County, Liberia. Nationality: Lebanese. Passports No: (a) 2210697 (Lebanese passport, valid 14.12.2010-14.12.2011), (b) 1622263 (Ordinary Lebanese passport, valid 24.4.2001-23.4.2006), (c) 004296/00409/00 (Togolese Diplomatic passport, valid 21.8.2002-23.8.2007), (d) 000275 (Liberian Diplomatic Passport, valid 11.1.1998- 10.1.2000), (e) 002414 (Liberian Diplomatic Passport, valid 20.6.2001- 19.6.2003), (f) D/001217 (Liberian Diplomatic Passport), (g) Diplomatic-2781 (Liberian Diplomatic Passport). Other information: (a) Ivorian Passport; no details available, (b) Owner of Mohamed and Company Logging Company. Date of designation referred to in Article 6(b): 23.6.2004.’
· Syrien nachdrücklich aufzufordern, eine konstruktive Rolle bei der Umsetzung der Resolutionen 1559 und 1701 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen zu spielen, und es insbesondere zu ersuchen, die Kontrollen auf seiner Seite der libanesisch-syrischen Grenze zu verstärken, um Waffenlieferungen an nicht im Auftrag von Staaten handelnde Gruppen, zu verhindern; · urge Syria to play a constructive role in the implementation of UN Security Council Resolutions 1559 and 1701, and call on it specifically to step up controls on its side of the Syria-Lebanon border so as to prevent the supply of arms to non-state entities;
fordert den Iran und Syrien mit Nachdruck auf, eine konstruktive Rolle, insbesondere bei der Umsetzung der Resolutionen 1559 und 1701, zu übernehmen; fordert insbesondere Syrien auf, die Kontrollen an der libanesisch-syrischen Grenze auf seiner Seite entsprechend der UN-Resolution Nr. 1701 zu verstärken, die die Nachbarländer verpflichtet, Waffenlieferungen an nichtstaatliche Gebilde zu verhindern; erinnert alle UN-Mitgliedstaaten daran, dass die Resolution Nr. 1701 des UN-Sicherheitsrates den Verkauf von Waffen an libanesische Milizen verbietet, und zeigt sich besorgt darüber, dass der Hisbollah neue russische Hightech-Waffen zur Verfügung gestellt wurden, die zu einer Eskalation des Konflikts führten; Calls urgently on Iran and Syria to play a constructive role, especially with regard to the implementation of resolutions 1559 and 1701; calls specifically on Syria to step up controls on its side of the Lebanese-Syrian border in accordance with UN resolution 1701, which requires neighbouring countries to prevent supplies of weapons to non-State entities; reminds all UN Member States that UNSC resolution 1701 prohibits the sale of weapons to Lebanese militias and expresses concern that new high-technology Russian weapons were provided to Hezbollah, which served to escalate the conflict;
in der Erwägung, dass der UN-Sicherheitsrat am 30. Mai 2007 die Resolution 1757 angenommen hat, in der der Sicherheitsrat gemäß Kapitel VII der Charta der Vereinten Nationen beschließt, einen gemischten libanesisch-internationalen Sondergerichtshof einzusetzen, der gegen die dem Mord an dem libanesischen Ministerpräsidenten Rafiq al Hariri 2005 verdächtigten Personen verhandeln sowie die darauffolgenden politischen Morde untersuchen soll, whereas on 30 May 2007 the UN Security Council adopted Resolution 1757 which, under Chapter VII, sets up a mixed Lebanese-international tribunal to try those suspects in the assassination of Lebanese Prime Minister Rafiq al-Hariri in 2005 and the subsequent string of political killings,
in der Erwägung, dass der UN-Sicherheitsrat am 30. Mai 2007 die Resolution 1757 angenommen hat, in der der Sicherheitsrat gemäß Kapitel VII der Charta der Vereinten Nationen beschließt, einen gemischten libanesisch-internationalen Sondergerichtshof einzusetzen, der gegen die des im Jahre 2005 verübten Mordes an dem libanesischen Ministerpräsidenten Rafiq al-Hariri verdächtigten Personen verhandelt sowie die darauf folgende politische Mordserie untersucht, whereas on 30 May the UN Security Council adopted Resolution 1757, Chapter VII of which sets up a mixed Lebanese-international tribunal to try suspects in the assassination of Lebanese Prime Minister Rafik al-Hariri in 2005 and the subsequent string of political killings,
Der Rat hat ferner den Vorsitz, den Hohen Vertreter und die Kommission ersucht, einen Bericht über einen möglichen europäischen Beitrag zur Umsetzung der Resolution 1701 des VN-Sicherheitsrates an der libanesisch-syrischen Grenze zu erstellen. The Council has also invited the Presidency, the High Representative and the Commission to draw up a report on a possible European contribution to the implementation of UNSCR 1701 on the Lebanese-Syrian border.
Der Rat hat in diesen Schlussfolgerungen darüber hinaus seine Bereitschaft zur Unterstützung dieser Bemühungen unterstrichen und betont, er setze sich dafür ein, dass das Komitee für den libanesisch-palästinensischen Dialog seine Arbeit fortsetzt. In the same conclusions, the Council underlined its readiness to support those efforts and encouraged the continuation of the work of the Lebanese-Palestinian Dialogue Committee.
fordert den Iran und Syrien mit Nachdruck auf, eine konstruktive Rolle, insbesondere bei der Umsetzung der Resolutionen 1559 und 1701, zu übernehmen; fordert insbesondere Syrien auf, die Kontrollen an der libanesisch-syrischen Grenze auf seiner Seite entsprechend der UN-Resolution 1701 zu verstärken, die die Nachbarländer verpflichtet, Waffenlieferungen an nichtstaatliche Gebilde zu verhindern; Calls urgently on Iran and Syria to play a constructive role, especially with regard to the implementation of UNSC Resolutions 1559 and 1701; calls specifically on Syria to step up controls on its side of the Lebanese-Syrian border in accordance with Resolution 1701, which requires neighbouring countries to prevent supplies of weapons to non-State entities;
fordert den Iran und Syrien mit Nachdruck auf, eine konstruktive Rolle, insbesondere bei der Umsetzung der Resolutionen 1559 und 1701 des UN-Sicherheitsrates, zu übernehmen; fordert insbesondere Syrien auf, die Kontrollen an der libanesisch-syrischen Grenze auf seiner Seite entsprechend der Resolution 1701 des UN-Sicherheitsrates zu verstärken, die die Nachbarländer verpflichtet, Waffenlieferungen an nichtstaatliche Einheiten zu verhindern; Calls urgently on Iran and Syria to play a constructive role, especially with regard to the implementation of UNSC Resolutions 1559 and 1701; calls specifically on Syria to step up controls on its side of the Lebanese-Syrian border in accordance with Resolution 1701, which requires neighbouring countries to prevent supplies of weapons to non-State entities;
Syrien nachdrücklich aufzufordern, eine konstruktive Rolle bei der Umsetzung der Resolutionen 1559 (2004) und 1701 (2006) des UN - Sicherheitsrates zu spielen, und es insbesondere zu ersuchen, die Kontrollen auf seiner Seite der libanesisch-syrischen Grenze zu verstärken, um Waffenlieferungen an nicht staatliche Gruppen zu verhindern; • urge Syria to play a constructive role in the implementation of UN Security Council Resolutions 1559(2004) and 1701(2006), and call on it specifically to step up controls on its side of the Syria-Lebanon border so as to prevent the supply of arms to non-state entities;