erleben (Verb)

1
Erfahrung, Folge, geistige Wahrnehmung
  • Arbeitslosigkeit hat schwerwiegende psychosoziale Folgen, und ihr subjektives Erleben bedroht alle Personen im Umfeld der Arbeitslosen.
  • Unemployment has an enormous psychological and social impact and the subjective experience of unemployment by the unemployed poses a threat to all those in their immediate environment.
  • Im 21. Jahrhundert werden wir weitere Krisen erleben.
  • The 21st century will undergo other crises.
5

feel (v)

Folge, geistige Wahrnehmung

Satzbeispiele & Übersetzungen

Wesentliche Teile davon erleben harte Zeiten.
Important parts of it are going through really tough times.
In den letzten Jahren konnte man einen Zuwachs an Vaterschaftsurlaubsquoten erleben.
An increase in the rate of paternity leave has been recorded in recent years.
Bei welchen Mitgliedstaaten rechnet die Kommission damit, dass sie als erste einen Wirtschaftsabschwung erleben?
Which Member States does the Commission expect to be the first in depression?