dehnbar (Adjektiv | Nomen)

1

stretchy (a)

Textilien
2

elastic (n)

Stoff, capable of stretching
  • Die türkischen Journalisten weisen darauf hin, dass diese Bestimmungen sehr dehnbar sind und die Art und Weise ihrer Anwendung durch die Gerichte sehr unsicher ist.
  • The Turkish journalists say that these provisions are very elastic and that it is very uncertain how the courts will apply them.
  • Äußeres Erscheinungsbild: Zylindrische Form, eingebunden mit einer naturfarbenen Schnur (auch dehnbar) in Längsrichtung (Schlinge) und einer Reihe von Ringen aus demselben Schnurmaterial in Querrichtung über die Schlinge, so dass die Einschnürung sich über die gesamte Erzeugnislänge erstreckt.
  • External appearance: cylindrical in shape, bound with colourless twine, which may be elasticated, fastened vertically and with a series of rings made of the same material, placed horizontally on top of the fastening along the entire length of the ‘Soprèssa’.
3

tensile (a)

Stoff
4

ductile (a)

verformbar
5

malleable (a)

verformbar
6
capable or being adapted or molded

Satzbeispiele & Übersetzungen

Kabel aus synthetischen Filamenten müssen verstreckt sein, d. h. sie dürfen nicht um mehr als 100 % ihrer Länge dehnbar sein;
synthetic filament tow only: the tow must be drawn, that is to say, be incapable of being stretched by more than 100 % of its length;
Kabel aus synthetischen Filamenten müssen verstreckt sein, d. h. sie dürfen nicht um mehr als 100 % ihrer Länge dehnbar sein;
synthetic filament tow only: the tow must be drawn, that is to say, be incapable of being stretched by more than 100 % of its length;
dehnbar auf mindestens 200 % seiner ursprünglichen Länge
able to stretch to at least 200 % its original length,
dehnbar auf mindestens 200 % seiner ursprünglichen Länge
able to stretch to at least 200 % of its original length,
dehnbar auf mindestens 200 % seiner ursprünglichen Länge
able to stretch to at least 200 % of its original length
dehnbar auf mindestens 200 % seiner ursprünglichen Länge
able to stretch to at least 200 % its original length,
Die Subsidiarität wurde als Leitgedanke für die Ausübung von Befugnissen auf gemeinschaftlicher Ebene eingeführt und gilt als dynamisch bei der Anwendung und dehnbar, wenn die Umstände ein Tätigwerden der Gemeinschaft erfordern; sie ist aber auch restriktiv und kann eingestellt werden, wenn sie nicht mehr gerechtfertigt ist.
Conceived as a guide to the exercise of power at Community level, subsidiarity is viewed as dynamic in application, expandable where circumstances required Community action; and yet restrictive, capable of being discontinued when no longer justified.