control-sleeve lever

Satzbeispiele & Übersetzungen

Sleeve SY
Tray-Packung, zweilagig, ohne Deckel, Karton DY
Sleeve
Steige (crate, shallow)
Sleeve
Tray-Packung, zweilagig, ohne Deckel, Karton
Section A-A (shown without sleeve)
Schnitt A-A (ohne Buchse dargestellt)
Sleeve-supporting armbands
Hemdsärmelhalter
Sleeve protectors
Schutzärmel
Parking brake, lever control, parking brake ratchet
Feststellbremse, bremshebel, ratsche
Control by a lever
Bedienung mittels eines Hebels
The governor control lever must be fully open.
Der Drehzahlverstellhebel muss auf voller Drehzahl stehen.
Parking brake activator, lever control, parking brake ratchet, electronic parking brake
Feststellbremse, Betätigungshebel, Ratsche, elektronische Feststellbremse
Parking brake activator, lever control, parking brake ratchet
Feststellbremse, Betätigungshebel, Ratsche
Slotted sleeve for Class D50 drawbar eyes
Geschlitzte Buchse für Zugösen der Klasse D50
Maximum permissible travel at the brake control lever when the trailer moves rearward;
maximal zulässiger Weg am Bremshebel beim Zurückschieben des Anhängers;
reduction ratio between travel of lever at output side of control device and travel of brake lever (gearing down of transmission);
Rückstellkraft der Bremse beim Ziehen des Anhängers; im Diagramm von M = f (P) der Wert der Kraft P im Schnittpunkt der extrapolierten Funktion mit der Abszisse (siehe Abbildung 6 in Anlage 1 zu diesem Anhang);
reduction ratio between travel of lever at output side of control device and travel of brake lever (gearing down of transmission);
Untersetzungsverhältnis zwischen dem Weg des Hebels an der Ausgangsseite der Auflaufeinrichtung und dem Bremshebelweg (Weguntersetzung der Übertragungseinrichtung);
Input may be from an accelerator pedal or signal, a throttle-control lever or signal, a fuel lever or signal, a speed lever or signal, or a governor setpoint or signal.
Die Eingabe kann erfolgen: über ein Gaspedal, einen Signalgeber, einen Drosselklappen-Hebel oder ein Drosselklappen-Steuersignal, einen Kraftstoff-Einstellhebel oder ein Kraftstoff-Einstellsignal, einen Drehzahl-Einstellhebel oder ein Drehzahl-Einstellsignal oder mittels der Einstellung oder der Signalgabe eines Motorreglers;
Input may be from an accelerator pedal or signal, a throttle-control lever or signal, a fuel lever or signal, a speed lever or signal, or a governor setpoint or signal;
Die Eingabe kann erfolgen: über ein Gaspedal, einen Signalgeber, einen Drosselklappen-Hebel oder ein Drosselklappen-Steuersignal, einen Kraftstoff-Einstellhebel oder ein Kraftstoff-Einstellsignal, einen Drehzahl-Einstellhebel oder ein Drehzahl-Einstellsignal oder mittels der Einstellung oder der Signalgabe eines Motorreglers;
For a hand control lever, the input force (F) is applied on the control lever's forward surface perpendicular to the axis of the lever fulcrum and its outermost point on the plane along which the control lever rotates (see figure below).
Bei Handbetätigungshebeln wird die Betätigungskraft (F) auf die vordere Oberfläche des Betätigungshebels ausgeübt, senkrecht zu der Achse des Hebeldrehpunkts und seines äußersten Punktes auf der Achse, um die sich der Betätigungshebel dreht (siehe Abbildung).
lever fulcrum
Hebeldreh-punkt
Label or sleeve
Etikett oder Manschette
maximum permissible travel at the brake control lever when the towed vehicle moves rearward;
maximal zulässiger Weg am Bremshebel, wenn sich das Anhängefahrzeug rückwärts bewegt;
P* force applied to the brake control lever to produce the braking force B*;
P* Kraft am Bremshebel zur Erzeugung der Bremskraft B*;
Maximum permissible travel at the brake control lever when the towed vehicle moves rearward (see Figure 6 of Appendix 1).
der maximal zulässige Weg am Bremshebel, wenn das Anhängefahrzeug rückwärts bewegt wird (siehe Abbildung 6 in Anlage 1).
Hand lever
Handhebel