Gesuchter Begriff Ausführungszeit hat 5 Ergebnisse
Gehe zu
DE Phrasen mit ausführungszeit EN Übersetzungen
t Ausführungszeit eines Befehls (in Mikrosekunden) XP fixed point
Ist kein Additionsbefehl vorhanden, so ist die Ausführungszeit des schnellsten Multiplikationsbefehls zu verwenden: if no add is implemented use:
Ist weder ein Additions- noch ein Multiplikationsbefehl vorhanden, so ist die Ausführungszeit des schnellsten arithmetischen Befehls zu verwenden: If neither add nor multiply is implemented use the fastest available arithmetic operation as follows:
tlog ist die Ausführungszeit des schnellsten XOR-Befehls. Ist kein XOR-Befehl vorhanden, so ist die Ausführungszeit des schnellsten logischen Befehls zu verwenden. Where tlog is the execute time of the XOR, or for logic hardware not implementing the XOR, the fastest simple logic operation.
Anmerkung X: Für ein "Rechenelement""CE", das mehrere gleichartige arithmetische Operationen während eines Maschinenzyklusses ausführt (z. B. zwei Additionen je Zyklus oder zwei identische logische Operationen pro Zyklus), ergibt sich die Ausführungszeit t wie folgt: Note X: For a "CE" which performs multiple operations of a specific type in a single cycle (e.g., two additions per cycle or two identical logic operations per cycle), the execution time t is given by:
Kann ein "Rechenelement""CE" sowohl skalare Operationen als auch Vektoroperationen ausführen, so ist die kürzere Ausführungszeit zu verwenden. If a single "CE" has both scalar function and vector function, use the shorter execution time value.
(27) Im Interesse einer noch zügigeren gemeinschaftsweiten Abwicklung von Zahlungen sollte für alle Zahlungsanweisungen welche vom Zahler angewiesen werden, wie Überweisungen oder Finanztransfers, und welche keine Währungsumrechnung erfordern, eine maximal eintägige Ausführungszeit festgelegt werden. Für alle anderen Zahlungen, z.B. solche, die vom oder über den Zahlungsempfänger angewiesen werden (wie Lastschriften oder Kartenzahlungen), sollte – sofern der Zahlungsdienstleister und der Zahlungsdienstnutzer nicht ausdrücklich eine längere Frist vereinbart haben – eine eintägige Ausführungszeit gelten. Für rein inländische Zahlungen sollten die Mitgliedstaaten jedoch aufgrund der in vielen Fällen äußerst effizienten nationalen Zahlungsinfrastruktur eventuell bestehende Vorschriften über Ausführungsfristen von weniger als einem Tag beibehalten dürfen, um eine Verschlechterung gegenüber dem derzeitigen Stand zu vermeiden. (27) In order to improve the efficiency of payments throughout the Community, a maximum one-day execution time should be set for all payments initiated by the payer which do not require currency conversion, including credit transfers and money remittances. For all other payments, such as payments initiated by or through the payee, including direct debits and card payments, in the absence of an explicit agreement between the payment service provider and the payment service user setting a longer execution time, the one-day execution time should apply. In the case of purely national payment, however, in view of the fact that national payment infrastructures are often highly efficient and in order to prevent any deterioration in current service levels, Member States should be allowed to maintain rules specifying an execution time shorter than one day.
ii) die Ausführungszeit für den Zahlungsdienst; (ii) the execution time for the payment service to be provided;
ii) die Ausführungszeit sowie die für die zu erbringenden Zahlungsdienste maximale Ausführungsfrist; (ii) the execution time and the relevant maximum execution time for the payment services to be provided;
ii) die Ausführungszeit sowie die für die zu erbringenden Zahlungsdienste maximale Ausführungsfrist; (ii) the execution time and the relevant maximum execution time for the payment services to be provided ;
Auf Verlangen des Zahlungsdienstnutzers gibt der Zahlungsdienstleister für einen bestimmten auf der Grundlage eines Rahmenvertrags ausgeführten Zahlungsvorgang Auskunft über die Ausführungszeit sowie über die an ihn zu zahlenden Provisionen, Gebühren und Entgelte. In the case of a payment transaction under a framework contract, a payment service provider shall, at the request of the payment service user for this specific transaction, provide explicit information on the execution time and the commissions, fees and charges payable to the payment service provider.
12.8 Das Konzept der %quot%Ausführungszeit%quot% wird in verschiedenen Erwägungsgründen sowie in Artikel 26 Absatz 1 Buchstabe a Ziffer ii, Artikel 31 Absatz 1 Buchstabe b Ziffer ii, Artikel 35 und Titel IV Kapitel 2 Abschnitt 2 des Richtlinienvorschlags verwendet, ohne definiert zu werden. Es wäre sinnvoll, die Ausführungszeit als bestimmte Zeitspanne zu definieren (die z. B. in Arbeitstagen oder Öffnungszeiten gemessen werden könnte), da somit die maximale Ausführungszeit definiert werden könnte. Darüber hinaus gibt es viele Transaktionen, die ohne Verwendung eines Zahlungskontos abgewickelt werden (z. B. Finanztransferdienstleistungen an Nichtbankenkunden). Die im Richtlinienvorschlag enthaltene Begriffsbestimmung der %quot%Ausführungszeit%quot% sollte auch diese Fälle erfassen. 12.8 The concept of %quot%execution time%quot% is used in various recitals to the proposed directive and in Articles 26(1)(a)(ii) and 31(1)(b)(ii), Article 35 and Section 2 of Chapter 2 of Title IV, without being defined. Defining the execution time as a specific time-span (which could be measured, for instance, in working days or operating hours) would be beneficial as it would enable the maximum execution time to be defined. Moreover, there are many transactions that are effected without the use of a payment account (e.g. money remittances to non-banking customers). The definition of execution time in the proposed directive should also cover such cases.
(27) Im Interesse einer noch zügigeren gemeinschaftsweiten Abwicklung von Zahlungen sollte für alle Zahlungsanweisungen welche vom Zahler angewiesen werden, wie Überweisungen oder Finanztransfers, und welche keine Währungsumrechnung erfordern, eine maximal eintägige Ausführungszeit festgelegt werden. (27) In order to improve the efficiency of payments throughout the Community, a maximum one day execution time should be set for all payments initiated by the payer which do not require currency conversion, including credit transfers and money remittances.
Für alle anderen Zahlungen, z.B. solche, die vom oder über den Zahlungsempfänger angewiesen werden (wie Lastschriften oder Kartenzahlungen), sollte – sofern der Zahlungsdienstleister und der Zahlungsdienstnutzer nicht ausdrücklich eine längere Frist vereinbart haben – eine eintägige Ausführungszeit gelten. For all other payments, such as payments initiated by or through the payee, including direct debits and card payments, in the absence of an explicit agreement between the payment service provider and the payment service user setting a longer execution time, the one-day execution time should apply.
(27) Im Interesse einer noch zügigeren gemeinschaftsweiten Abwicklung von Zahlungen sollte für alle Zahlungsanweisungen in Euro und in allen anderen EU-Währungen , welche vom Zahler angewiesen werden, wie Überweisungen oder Finanztransfers, eine maximal zweitägige Ausführungszeit angestrebt werden. (27) In order to improve the efficiency of payments throughout the Community, a maximum two-day execution time should be aimed at all payments initiated by the payer in euro and all other EU currencies , including credit transfers and money remittances.
Für alle anderen Zahlungen, z.B. solche, die vom oder über den Zahlungsempfänger angewiesen werden (wie Lastschriften oder Kartenzahlungen), sollte – sofern der Zahlungsdienstleister und der Zahlungsdienstnutzer nicht ausdrücklich eine längere Frist vereinbart haben – ebenfalls eine zweitägige Ausführungszeit gelten. For all other payments, such as payments initiated by or through the payee, including direct debits and card payments, in the absence of an explicit agreement between the payment service provider and the payment service user setting a longer execution time, the two-day execution time should also apply.
(28) Die Vorschriften über die Auszahlung des vollen Betrags und die Ausführungszeit sollten als gute Praxis gelten, wenn einer der Zahlungsdienstleister seinen Sitz nicht in der Gemeinschaft hat . (28) The provisions on execution for the full amount and execution time should constitute good practice where one of the payment service providers is not located in the Community.
(11a) „Ausführungszeit“: die Anzahl der Zahlungsdienstgeschäftstage zwischen dem Tag der Annahme einer Zahlungsanweisung durch den Zahlungsdienstleister und dem Zeitpunkt, zu dem der Betrag dem Empfänger zur Verfügung gestellt wird. (11a) “ execution time” shall mean the number of business days between the day of acceptance of the payment order by the service provider and the point in time when the amount is made available to the payee;
Daher wird ein standardisiertes Format für die Darbietung der wichtigsten Angaben zu Preisgestaltung und Ausführungszeit vorgeschlagen. A standardised format for presentation of the most important information on pricing and delivery time is therefore proposed.
Einem Dienstleister ist es nicht möglich, bei institutsübergreifenden Zahlungen die tatsächliche Ausführungszeit mit völliger Sicherheit anzugeben, da diese erst nach Ausführung der Zahlung sich abschließend feststellen lässt. It is not possible for a service provider to indicate with complete certainty the actual execution time for payments involving different institutions, since this can only be established definitively after the payment has been made.
Einem Dienstleister ist es nicht möglich, bei institutsübergreifenden Zahlungen die tatsächliche Ausführungszeit mit völliger Sicherheit anzugeben, da diese erst nach Ausführung der Zahlung sich abschließend feststellen lässt. Where payments involve more than one institution, it is not possible for a service provider to state with absolute certainty the actual execution time, as this can only be conclusively ascertained after the payment has been executed.
Auf Verlangen des Zahlungsdienstnutzers gibt der Zahlungsdienstleister für einen bestimmten auf der Grundlage eines Rahmenvertrags ausgeführten Zahlungsvorgang Auskunft über die Ausführungszeit gemäß Titel IV Kapitel 2 Abschnitt 2 sowie über die an ihn zu zahlenden Provisionen, Gebühren und Entgelte. In the case of a payment transaction under a framework contract, a payment service provider shall, at the request of the payment service user for this specific transaction, provide explicit information on the execution time as defined in Title IV, Chapter 2, Section 2 and the commissions, fees and charges payable to the payment service provider.
Bezüglich der Ausführungszeit ist dem Vorschlag der Kommission in jeder Hinsicht zuzustimmen, Zweifel bestehen lediglich hinsichtlich der technischen Machbarkeit. Concerning the execution time , we fully agree with the proposal made by the Commission, but have some doubts on the technical feasibility.
Angesichts der Bedeutung von Kleinbetragszahlungen für die Verbraucher wird jedoch die Ausnahme dieser Zahlungen vom Anwendungsbereich der Artikel über die Ausführungszeit abgelehnt. However, given their importance for the consumer, we do not agree to exclude micro payment from the scope of the articles concerning the execution time.
(19b) „Ausführungszeit“: die Zeit zwischen der Annahme einer Zahlungsanweisung durch einen Zahlungsdienstleister und dem Zeitpunkt , an dem der gemäß der Zahlungsanweisung zu zahlende Betrag dem Empfänger zur Verfügung gestellt wird; (19b) "execution time" means the point in time between the acceptance of a payment order by a payment service provider and the point in time when the amount to be paid pursuant to the payment order is made available to the payee;
ii) der Ausführungszeit (Bankarbeitstage) für den Zahlungsdienst im eigenen Institut ; (ii) the execution time (banking business days) within the institution itself for the payment service to be provided;
Die Bestimmung scheint in Hinblick auf die Festlegung der Ausführungszeit auf D+1 überzogen, außerdem würde sie dem Ziel einer vollständigen Harmonisierung zuwiderlaufen. Bearing in mind that the execution time provided for is d+1, this provision seems excessive; moreover, it would be contrary to the objective of full harmonisation.
(28) Angesichts der zusätzlichen Bestimmungen für den Währungsumtausch sollten die Vorschriften über die Auszahlung des vollen Betrags und die Ausführungszeit auf Fälle beschränkt werden, in denen die Zahlung in Euro erfolgt . (28) Given the additional requirements related to currency exchange , it is appropriate that the provisions on execution for the full amount and execution time be restricted to cases where the payment is made in euro .
(11b) „Ausführungszeit”: die Zeit zwischen der Annahme einer Zahlungsanweisung und dem Zeitpunkt, an dem der gemäß der Zahlungsanweisung zu zahlende Betrag dem Zahlungsdienstleister des Empfängers zur Verfügung gestellt wird; (11b) “execution time” means the time that elapses between acceptance of a payment order and the time when the sum to be paid in accordance with the payment order is made available to the payee’s payment services provider;
Die Definition der Ausführungszeit dient der Präzisierung. This amendment aims to ensure greater precision.
2. In Fällen, wo die vom Zahler angewiesene Zahlung eine Währungsumrechnung erfordert, ist die Zeit für den Währungsumtausch nicht in die Berechnung der Ausführungszeit gemäß Absatz 1 einzubeziehen. Where the transaction is initiated by the payer and includes a currency conversion, the time required for the currency conversion shall not be taken into account for the purpose of calculating the execution time .