Keyword

Fach Fach

Klasse 5

Autor CGerious

Veröffentlicht am 11.11.2018

Schlagwörter

Keyword Schlüsselwort Schlagwort Stichwort Signalwort

Zusammenfassung

Keyword's oder auch Schlüsselwörter, Schlagwörter, Stichwörter, Signalwörter sind wichtige Bestandteile von sämtlichen Texten. Egal ob Geschichte, Sachtext oder sogar in einem Bericht. Diese heben schlagkräftig verschiedene Punkte im Text hervor.

Kostenlose Tipps zum Erstellen eines guten Referates

Wir haben für Dich eine Zusammenfassung bereit gestellt, die dich anleitet ein gutes Referat zu schreiben.

Tipps anschauen

Keyword

Einleitung in das Thema Keywords

Keyword – der Begriff Keyword kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt „Schlüsselwort“. Der Begriff kommt aus der Linguistik.
Keywords oder auch Schlüsselwörter, Schlagwörter, Stichwörter, Signalwörter genannt, sind ein wichtiger Bestandteil von Texten. Sei es ein Sachtext, eine Geschichte, ein Referat, ein Bericht, eine Fantasiegeschichte, oder eine Textaufgabe. Keywords helfen bei der Deutung von Texten. Sie sind aussagekräftig für die Bedeutung von Texten. Sie dienen dem besseren Verständnis, gerade in Bezug auf Zusammenhang von verschiedenen Abschnitten, Inhalt und Deutung.

Keyword’s finden und erkennen

Wie erkenne ich eigentlich Keywords?

Das rohe lesen eines Textes gibt dir zwar Aufschluss über den Inhalt eines Textes, aber die richtige Deutung (Worum geht es eigentlich? Was ist die Schlüsselaussage?) kannst du erst mit Erkennung von Keywords erreichen.

Mit dem lesen der Überschrift hast du bereits dein erstes Keyword erfasst. Die Überschrift soll einen Text kurz und knackig beschreiben. Sie ist also das aussagekräftigste Keyword im ganzen Text. Keywords erkennst du vor allem an der wiederholten Einsetzung von Wörtern, Wörter die in Bezug auf die Aussage des Textes eine klare Linie vorgeben und verfolgen. Meist findest du schon am Anfang von Abschnitten Keywords. Diese sind meist leicht zu erkennen, da sie schon auf die Schlüsselaussage des Textes Aufschluss geben.

Natürlich ist nicht jedes Wort welches du sinngemäß für sehr hoch betrachtest ein Keyword. Fremdwörter, oder unverständliche Begriffe sind nicht unbedingt Textwichtig. Du solltest deine Auswahl von Keywords auf Wichtigkeit überprüfen. Ist dir ein Wort nicht so wichtig, oder umschreibt es einen völlig anderen Sinn der in Bezug auf den eigentlichen Text nicht aussagekräftig genug ist, so ist es kein Keyword.
Umschreibt es allerdings den Sinn des Textes, legt die Deutung sehr gut dar, Beschreibt mit nur einem Wort einen Großteil des Sinnes, ist wegweisend in Bezug auf den Zusammenhang verschiedener Abschnitte und kommt womöglich im wiederholten Maße im Text vor, so kannst du davon ausgehen, dass es sich um ein schlagkräftiges Wort, also ein Keyword handelt. Dieses weist dir den Weg zu weiteren da es jetzt schon einen Sinn vorgibt und diesen weiterhin verfolgt.

Wie lerne ich Keywords zu finden?

Fang einfach an! Nehm dir kleine Texte und lese sie dir durch. Beispielsweise Zeitungstexte, Rückseiten von Büchern die dir Aufschluss über Ihren Inhalt geben. Reduziere deine Auswahl auf Schlagkräftigkeit. Es gibt keine bestimmte Anzahl an Keywords die in einem Text vorkommen.

Definiere diesen Textabschnitt anhand von den untenstehenden Erkennungszeichen.

Erkennungszeichen von Keywords:

• Aussagekräftig
• Wiederholte Einsetzung
• Wegweisend (Gibt eine klare in Bezug auf den Sinn des Textes vor!)
• Sinngemäß
• Beschreibend
• Deutend

Markiere dir genau diese Wörter. Im besten Fall kannst den kompletten Inhalt des Textes nur anhand dieser Wörter wiedergeben und deuten. Dies hilft dir vor allem beim Lernen. So musst du nicht den gesamten Text erneut durch lesen.
Benutze verschiedene Farben. So kannst du farbliche Gliederungen vornehmen. Verschiedene Absätze die beispielswiese erst im Zusammenhang den Text deuten, kannst du in Form von einer farblichen Gliederung definieren. So verwirrst du dich nicht selbst in der anschließenden Deutung des Textes.

Teste dich selbst mit einem Beispiel:

Finde die Keywords die für dich von Bedeutung sind!

Auszug aus der Einleitung:
„Einleitung in das Thema Keywords

Keyword – der Begriff Keyword kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt „Schlüsselwort“. Der Begriff kommt aus der Linguistik.
Keywords oder auch Schlüsselwörter, Schlagwörter, Stichwörter, Signalwörter genannt, sind ein wichtiger Bestandteil von Texten. Sei es ein Sachtext, eine Geschichte, ein Referat, ein Bericht, eine Fantasiegeschichte, oder eine Textaufgabe. Keywords helfen bei der Deutung von Texten. Sie sind aussagekräftig für die Bedeutung von Texten. Sie dienen dem besseren Verständnis, gerade in Bezug auf Zusammenhang von verschiedenen Abschnitten, Inhalt und Deutung. (…)“

Hast du alle Keywords gefunden?

Diese Keywords sind ausschlagekräftig:

Auszug aus der Einleitung:
„Einleitung in das Thema Keywords

Keyword – der Begriff Keyword kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt „Schlüsselwort“. Der Begriff kommt aus der Linguistik.
Keywords oder auch Schlüsselwörter, Schlagwörter, Stichwörter, Signalwörter genannt, sind ein wichtiger Bestandteil von Texten. Sei es ein Sachtext, eine Geschichte, ein Referat, ein Bericht, eine Fantasiegeschichte, oder eine Textaufgabe. Keywords helfen bei der Deutung von Texten. Sie sind aussagekräftig für die Bedeutung von Texten. Sie dienen dem besseren Verständnis, gerade in Bezug auf Zusammenhang von verschiedenen Abschnitten, Inhalt und Deutung. (…)“

Die dick markierten Wörter sind Keywords. Diese umschreiben den Text wie oben erwähnt am besten.

• Keyword
Dieses Wort kommt mehrmals im Text vor, es wird also wiederholt!

• Schlüsselwörter
Die deutsche Übersetzung des Wortes Keyword im Plural

• Schlagwörter
Eine andere Ausdrucksweise für das Wort Keyword im Plural

• Stichwörter
• Eine andere Ausdrucksweise für das Wort Keyword im Plural

• Signalwörter
• Eine andere Ausdrucksweise für das Wort Keyword im Plural

• Deutung
Das Wort „Deutung“ unterstreicht die Wichtigkeit in Bezug auf den Sinn eines Keywords. Es muss ganz klar einen Abschnitt, ein Wort oder einen Text deuten (zeigen, erkennbar machen).

• Aussagekräftig
Das Wort „Aussagekräftig“ unterstreicht die Wichtigkeit in Bezug auf die Aussagekraft des Wortes „Keyword“! Das „Keyword“ muss eine wichtige und klare Aussage treffen.

• Bedeutung
Das Wort „Bedeutung“ unterstreicht die Wichtigkeit in Bezug auf die Übersetzung des Wortes „Keyword“! Das Wort „Keyword“ muss nicht nur auf die Wichtigkeit von Wörtern, Abschnitten hinweisen, es muss auch eine Übersetzung liefern!

Beispiel:

„Es ist ein Unfall passiert! Das Fahrzeug fuhr auf der linken Fahrbahn und kollidierte mit einem entgegen kommenden Fahrzeug!“

Das Wort Unfall deutet ganz klar auf das Geschehen, welches die Hauptaussage ist hin. Gleichzeitig beschreibt es, was denn passiert ist.

• Verständnis
Das Wort „Verständnis“ unterstreicht die Wichtigkeit in Bezug auf das Verständnis zum Textinhalt und deren Sinn! Das „Keyword“ muss Verständnis, Aufschluss und gleichzeitig Klarheit verschaffen.

• Zusammenhang
Das Wort „Zusammenhang“ unterstreicht die Wichtigkeit in Bezug auf die Kopplung der verschiedenen Keywords in Bezug auf den Textsinn.

• Inhalt
Das Wort „Inhalt“ unterstreicht die Wichtigkeit in Bezug auf die Aussage des Textes in Bezug auf das „Keyword“!

Fazit

Das „Keyword“ ist von großer Bedeutung! Es umschreibt Abschnitte eines Textes, deutet auf deren Inhalt hin, macht Texte verständlicher und sorgt für Klarheit. „Keywords“ findest du überall. Sie vereinfachen dir das umschreiben von Texten.
Erkennst du „Keywords“ und kannst sie deuten, wiedergeben, erklären und verständlich machen, so bist du schneller im Lernen und Verstehen.