Die Erstellung einer Facharbeit

Fach Deutsch

Klasse 8

Autor Joker2017

Veröffentlicht am 27.11.2017

Schlagwörter

Facharbeit Anleitung Gliederung Literaturrecherche

Zusammenfassung

Dieses Referat erklärt, woraus eine Facharbeit in einem beliebigen Fach besteht. Des weiteren wird erläutert, wie eine sinnvolle Gliederung der Inhalte und eine gute Literaturrecherche, sowohl online als auch offline betrieben werden kann.

Kostenlose Tipps zum Erstellen eines guten Referates

Wir haben für Dich eine Zusammenfassung bereit gestellt, die dich anleitet ein gutes Referat zu schreiben.

Tipps anschauen

Der Sinn und Zweck einer Facharbeit ist, zu zeigen dass Schülerinnen und Schüler (nachfolgend SuS genannt) sich über einen längeren Zeitraum selbstständig mit einem frei gewählten Thema auseinander setzen können.

Zunächst muss ein sinnvolles Thema gewählt werden. Es ist wichtig, dass die SuS das Thema oder die Problemstellung sinnvoll eingrenzen und sich überlegen, welche Inhalte schwerpunktmässig behandelt werden sollen. Die Auswahl des Themas und die Begründung dessen kann dem Leser der Facharbeit in einem Vorwort präsentiert werden.

Eine gute Gliederung der Facharbeit trägt wesentlich zu ihrer Qualität bei. Bei der Gliederung ist zu beachten, dass die Unterpunkte, Kapitel und Stichworte gut und sinnvoll gewählt werden. In den meisten Fällen, wird die ursprüngliche Gliederung während der Erstellung der Facharbeit erweitert oder anderweitig verändert. Dennoch hilft die Gliederung dem Verfasser der Facharbeit bei der Literaturrecherche und dabei wichtige Inhalte und weniger wichtigen Inhalte zu unterscheiden.

Für die klassische offline Literaturrecherche empfiehlt sich ein Gang in die (Schul)bücherei. Die Onlinerecherche bietet viele Vorteile, wie zum Beispiel den schnellen Zugang zu einer großen Anzahl von Informationen. Allerdings bringt sie auch einige Nachteile mit, denn Onlineinformationen sind häufig fehlerbehafteter als solche, wie sie in geprüfter Fachliteratur zu finden ist. Daher sind Quellen mit bedacht auszuwählen.

Ist die Gliederung erstellt und die Literaturrecherche weitesgehend abgeschlossen, so beginnt die eigentliche Erstellung der Facharbeit. Diese findet statt, indem die gesammelten Informationen in selbst erstellten Texten verarbeitet werden. Zitate sind gemäß Zitierrichtlinien zu kennzeichnen.

Zum Besseren Verständnis aber auch zur optischen Aufwertung sollten, je nach Thema, Bilder, Grafiken oder Tabellen eingefügt werden. Des weiteren muss die Facharbeit ein Deckblatt, ein Inhalts- und ein Quellenverzeichnis sowie Seitenzahlen enthalten.

Nach Vollendung des Hauptteils kann und sollte ein abschließendes Fazit geschrieben werden.