Arabisch Wörterbuch | Deutsch - Arabisch Übersetzungen

Arabisch bezeichnet sowohl die Ausgleichssprache, welcher sich die Bewohner der verschiedenen arabischen Länder bei Kontakten untereinander bedienen, als auch die einzelnen landestypischen Dialekte. Die arabischen Dialekte sind in den meisten Ländern zugleich die offizielle Staatssprache, während Hocharabisch in der Moschee sowie international Verwendung findet. Einen zweiten inoffiziellen arabischen Ausgleichsdialekt bildet Ägyptisch-Arabisch, da die meisten auf Arabisch gedrehten Filme in Ägypten produziert und im gesamten arabischen Raum ohne Untertitel gezeigt werden.

Arabisch wird von rechts nach links geschrieben, wobei das Schriftsystem ursprünglich nur Konsonanten und lange Vokale berücksichtigte. Die Schreibung kurzer Vokale ist möglich, aber nicht verbindlich vorgeschrieben. Zu den typischen Kennzeichen der arabischen Sprache gehört eine Vielzahl an Kehllauten sowie die differenzierte Aussprache von [q] und [k], welche nicht vom folgenden Vokal abhängig ist.

Arabisch wird in weiten Teilen Asiens und Afrikas in der Form des jeweiligen Landesdialekts als Amtssprache verwendet, diese Länder werden auch als Arabien bezeichnet. Des Weiteren ist Hocharabisch die Gebetssprache für alle Muslime der Welt. In der Sprachwissenschaft umstritten ist, ob Maltesisch als Dialekt des Arabischen oder als eigene Sprache einzustufen sei; bei einer Einstufung als arabischen Dialekt handelt es sich um die einzige europäische Variante und zugleich um die einzige, welche in lateinischen Buchstaben und von links nach rechts geschrieben wird. Mindestens 320 Millionen Menschen sprechen Arabisch als Muttersprache; zudem gehen Schätzungen davon aus, dass sechzig Millionen Sprecher einen arabischen Dialekt als Zweitsprache verwenden. Zu diesen bereits sehr hohen Sprecherzahlen sind die Menschen hinzuzurechnen, welche Hocharabisch ausschließlich in der Moschee oder beim Lesen des Korans verwenden. Die UNO verwendet Hocharabisch als eine von sechs Amtssprachen.

Es gibt eine Vielzahl an Wörtern im deutschen Sprachgebrauch, die aus dem Arabischen entlehnt sind. Zum Beispiel: Admiral, Alkohol, Giraffe, Magazin, Mokka, Safari, Schachmatt, Sofa oder Zucker.

Online-Wörterbücher

  • www.arabdict.com
  • www.lessan.org
  • www.turguman.org

Wörterbücher und Sprachführer:

  • Langenscheidt Universal-Wörterbuch Arabisch-Deutsch / Deutsch-Arabisch (Langenscheidt Verlag)
  • Visuelles Wörterbuch Arabisch Deutsch: Über 600 Wörter und Redewendungen (Dorling Kindersley Verlag)
  • Kauderwelsch, Hocharabisch Wort für Wort (Reise Know How Verlag)

Bald bei Woxikon verfügbar

Arabisch Wörterbuch | Deutsch - Arabisch Übersetzungen