Wörterbuch Schwedisch

Schwedisch gehört als skandinavische Sprache zur germanischen Sprachgruppe.

Das Verbreitungsgebiet umfasst neben Schweden selbst das Nachbarland Finnland, wo das Schwedische zweite gleichberechtigte Amtsprache neben dem nicht verwandten Finnisch ist.

Durch die enge Sprachverwandtschaft ist, je nach Dialekt und mit gutem Willen, eine Verständigung zwischen Schweden und Norwegern bzw. Schweden und Dänen recht unproblematisch möglich.

Das schwedische Alphabet besteht aus 29 Buchstaben, wobei das „W“ erst seit kurzem ein eigener Buchstabe ist und bislang immer als Abwandlung eine „V“ galt.

Phonetisch zeichnet sich Schwedisch durch ein Ausgeprägtes Vokalsystem aus, wobei in einer Silbe auf einen Lang gesprochenen Vokal ein kurz gesprochener Konsonant folgt oder umgekehrt. In der Regel werden Vokale auf denen ein Konsonant folgt lang gesprochen, folgen auf einen Vokal zwei Konsonanten wird dieser kurz gesprochen.

Ähnlich dem Chinesischen ist Schwedisch eine Melodiesprache mit bedeutungs- verändernden Betonungen, die zu der typischen Satzmelodie, dem schwedischen „Singsang“ führen. Die Rechtsschreibung geht, abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen mit der Aussprache konform. Wie bei einigen anderen germanischen Sprachen, sind im Laufe der Entwicklung, die ursprünglichen Flexionsendungen weitestgehend verloren gegangen. Verben besitzen keine Konjugation mehr, lediglich die verschiedenen Zeitformen durch Flexionsendungen gebildet. Das Schwedische kennt, wie fast alle skandinavischen Sprachen, nur zwei Geschlechter. „Utrum“(en) und „Neutrum“(ett). Das „Utrum“ gilt für männlich und weiblich; die Einteilung erfolgt aber nicht immer dem logischen Geschlecht.

Eine Faustregel besagt, dass individuelle einzelne Lebewesen „Utrum sind.

Weitere Informationen zu Schweden

Mehr bei Woxikon
Ein solider Grundwortschatz ist wichtig, aber durchaus nicht alles. Synonyme in schwedischer Sprache sorgen für mehr Abwechselung und verhelfen auch Sprachneulingen zu einem guten Stil.

Da Konjugieren nicht immer so einfach ist wie im Englischen, helfen die Woxikon-Verbformen Schwedisch weiter. Übersichtliche Tabellen erleichtern das Jonglieren mit verschiedenen Personen und Zeiten und machen dich zum Flexionsexperten.